Paris Hilton (38) macht die Straße zum Laufsteg! Die millionenschwere Hotelerbin ist zweifellos ein Fashion Victim. Sie liebt es, ihren Körper in extravagante Kreationen zu hüllen und damit Blitzlichtgewitter zu provozieren. Das hat sich bei ihr auch mit 38 Jahren nicht geändert. Aber mittlerweile muss Paris sich schon einiges einfallen lassen, um ihre älteren Looks zu übertreffen. Warum sich also nicht einfach mal im Partnerlook mit dem sündhaft teuren Sportwagen zeigen?

Das scheint sich der "The Simple Life"-Star jetzt für seinen Friseurbesuch in Beverly Hills gedacht zu haben. Für ihren Termin am vergangenen Montag schlüpfte Paris in ein lavendelfarbenes Häkelkleid und kombinierte dazu Taschen in Pinktönen. Auch ihr Chihuahua passte mit seinem rosa Tutu in das Farbspektrum. Das eigentliche Highlight war jedoch das Auto der US-Amerikanerin: Paris fuhr einen BMW i8 Roadster in holografischen Fliedertönen!

Klar, dass die Blondine mit dieser Kombination die Blicke auf sich zog. Als sie die Paparazzi bemerkte, stolzierte sie wie ein Model in den Friseursalon und genoss sichtlich die Aufmerksamkeit. Wie gefällt euch Paris' Look? Nehmt an unserer Umfrage teil!

Paris Hilton in Los AngelesBG002/Bauergriffin.com / MEGA
Paris Hilton in Los Angeles
Paris Hilton, Januar 2020BG002/Bauergriffin.com / MEGA
Paris Hilton, Januar 2020
Paris Hilton in Los AngelesActionPress
Paris Hilton in Los Angeles
Paris Hilton in Los Angeles, Januar 2020BG002/Bauergriffin.com / MEGA
Paris Hilton in Los Angeles, Januar 2020
Model Paris HiltonActionPress
Model Paris Hilton
Wie gefällt euch Paris' Look?120 Stimmen
83
Wow, einfach mega!
37
Definitiv too much!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de