Diese Begegnung war das Thema schlechthin nach den diesjährigen Screen Actors Guild Awards am vergangenen Sonntag: Fotos zeigen Brad Pitt (56) und Jennifer Aniston (50) nach der Verleihung des Film- und Fernsehpreises total vertraut miteinander. Das einstige Ehepaar hat sich zur Begrüßung umarmt. Während sie ihm einen Kuss auf die Wange gab, hielt er ihre Hand. Nun meldete sich die Fotografin zu Wort, die diesen innigen Moment eingefangen hat.

Emma McIntyre erinnerte sich im Gespräch mit People an den Augenblick, in dem sie ihre Kamera gezückt hat: "Beide waren backstage und sprachen mit der Presse. Jennifer unterschrieb gerade einige Poster. [....] Da sah ich Brad den Flur entlanglaufen und ahnte: Das könnte ein fotowürdiger Moment werden." Und das wurde er! Doch wer hat den ersten Schritt gemacht? Auch das verriet Emma: "Dann rief er: 'Aniston!'"

Die 50-Jährige habe sofort reagiert und sich zu ihrem Ex umgedreht. "Sie umarmten sich und gratulierten einander", plauderte die Fotoreporterin aus. Denn für die beiden Schauspieler war der Abend in jeglicher Hinsicht erfolgreich: Während Brad als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet wurde, gewann Jen die Kategorie "Beste Darstellerin in einer Dramaserie".

Brad Pitt und Jennifer Aniston, Januar 2020Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston, Januar 2020
Jennifer Aniston mit Brad Pitt bei den SAG Awards 2020Getty Images
Jennifer Aniston mit Brad Pitt bei den SAG Awards 2020
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020
Hättet ihr gedacht, dass das Treffen wirklich so entspannt war, wie die Fotos vermuten lassen?1546 Stimmen
1429
Klar, sie waren schließlich lange ein Paar!
117
Nein, das überrascht mich schon ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de