Gerda Lewis (27) ist kein Fan der neuen Bachelor-Girls! Seit gut drei Wochen kämpfen bei RTL wieder liebeshungrige Frauen um einen Mann – in diesem Jahr Kickboxer Sebastian Preuss (29). Dabei ging es zuletzt ganz schön heiß her: Neben gleich zwei Knutschereien wurde schon mächtig gezickt und gelästert. Für die ehemalige Bachelorette Gerda ein absolutes No-Go; sie rechnet mit den Rosen-Biestern ab!

Am Mittwochabend machte es sich auch die Blondine vor dem Fernseher gemütlich, um sich die neue Episode der Show anzuschauen. Anschließend teilte sie ihrer Community via Instagram ihre Meinung mit: "Oh, die ist so ekelhaft. Solche Müllmenschen!", sagte sie genervt, während Diana Kaloev und Jenny Jasmin Krause-Wegner auf dem Bildschirm über ihre Mitstreiterinnen tuschelten. "Leute, ich hab ja echt gar nichts dagegen, wenn man seine Meinung hat und vertritt, aber sie zieht hinterrücks über andere her mit ihrer Clique, das geht halt einfach nicht. Ich finde das einfach sehr, sehr hinterhältig!", erklärte Gerda weiter und ergänzte: "Auch noch zu sagen, weil unser Charakter nicht für die Mülltonne ist – das ist ja genau so eine Aussage, die nur von diesen Müllmenschen kommt!"

Besonders harmonisch läuft es in der Mädels-Villa aktuell wirklich nicht ab: Die Kandidatinnen haben sich zuletzt in zwei Lager aufgeteilt und schossen jeweils gegeneinander. Was meint ihr? Wird der Streit unter den Rosen-Anwärterinnen noch eskalieren? Stimmt unten ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Diana Kaloev, Bachelor-Kandidatin 2020
TVNOW
Diana Kaloev, Bachelor-Kandidatin 2020
Jenny Jasmin, Diana und Judith in der dritten Episode von "Der Bachelor"
TV NOW
Jenny Jasmin, Diana und Judith in der dritten Episode von "Der Bachelor"
Gerda Lewis, November 2019
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, November 2019
Denkt ihr, dass die Situation in der Mädels-Villa noch eskaliert?1389 Stimmen
1332
Ja, das wird noch richtig krachen!
57
Nein, die beruhigen sich noch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de