Anzeige
Promiflash Logo
Wofür wollen Dschungel-Favoriten die Siegprämie ausgeben?TV NOWZur Bildergalerie

Wofür wollen Dschungel-Favoriten die Siegprämie ausgeben?

25. Jan. 2020, 20:31 - Sharone B.

Wofür haben die Dschungel-Finalisten ihr Preisgeld eingeplant? Neben der begehrten Krone und dem Titel Dschungelkönig(in) 2020 winken dem diesjährigen Sieger wieder satte 100.000 Euro. Doch wohin mit den vielen Moneten? Vorjahreskönigin Evelyn Burdecki (31) hatte unter anderem Brunnen in Dritte-Welt-Ländern bauen lassen. Haben die diesjährigen Finalisten ebenso noble Vorhaben? Hierfür wollen Sven Ottke, Prince Damien (29) und Danni Büchner (41) ihre Siegprämie verprassen!

Tatsächlich ist der Box-Champion voraussichtlich der Wohltätigste von allen: "Ich habe einen Verein 'Sven hilft'. Mit der Antrittsgage möchte ich aus dem Verein eine Stiftung machen und mit der Gewinngage hätte ich schon die erste Spende", betonte er bereits vor seinem Einzug in den australischen Busch im RTL-Interview. Das Geld könnte er also gut dafür gebrauchen, ein Kinderheim zu unterstützen.

Immer wieder betont Danni, dass sie nur für ihre Kinder in den Dschungel eingezogen sei. So soll auch ihr Gewinn ihren Liebsten zugutekommen: Die Löwenmama hat ihren Sprösslingen mal versprochen, mit ihnen ins Disneyland zu fahren und will diesen Wunsch endlich auch erfüllen. Prince hingegen denkt da eher pragmatisch – seine Gage soll in seine Altersvorsorge fließen, wie er RTL verriet.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

TVNOW
Sven Ottke im Dschungelcamp
TVNOW
Danni Büchner im Dschungeltelefon
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien im Dschungelcamp
Welchen Plan findet ihr am sinnvollsten?6047 Stimmen
2534
Ganz klar den von Prince!
2794
Svens ist definitiv ehrenhaft.
719
Dannis, weil das Geld für ihre Kinder ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de