Am vergangenen Sonntag wurden in Los Angeles zum 62. Mal die Grammy Awards verliehen. Hingucker an diesem Abend waren neben den ganzen Gewinnern natürlich auch die Stars auf dem roten Teppich – und eine Sängerin überraschte bei dem Event dieses Mal besonders: Camila Cabello (22) erschien auf dem roten Teppich nicht nur in einer eleganten Robe, sondern auch mit einem richtig stylishen Pony!

Zwar erschien die 22-Jährige bei den Grammys ohne ihren Liebsten Shawn Mendes (21), hatte dafür aber ihren Papa an der Seite und eine neue Frisur im Schlepptau. Ihre lange Wallemähne trug die "Havana"-Interpretin ausnahmsweise glatt und überraschte mit geraden, ziemlich kurzen Stirnfransen im Gesicht. Doch hat die Schönheit wirklich zur Schere gegriffen? Während ihrer Performance auf der Bühne erschien Camila nämlich wieder mit ihrer üblichen Frise: lässig zerzauste Locken und ein Seitenscheitel!

Nachdem Shawn und Camila getrennt über den Red Carpet flaniert waren, kamen gleich erste Trennungsgerüchte auf. Doch das Pärchen machte diese sofort zunichte: Bei einer After-Show-Party konnten die beiden kaum die Finger voneinander lassen und spazierten Händchen haltend durch die Menschenmassen.

Camila Cabello, Sängerin
Getty Images
Camila Cabello, Sängerin
Camila Cabello, Sängerin
Getty Images
Camila Cabello, Sängerin
Camila Cabello mit ihrem Papa bei den Grammys 2020
Getty Images
Camila Cabello mit ihrem Papa bei den Grammys 2020
Wie findet ihr diesen Look von Camila?203 Stimmen
136
Richtig cool!
67
Ich finde den zerzausteren Style besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de