Im vergangenen Jahr bekam Jennifer Frankhauser (27) die Schock-Diagnose übermittelt: Die Reality-Darstellerin leidet an einem Lipödem. Bei der Erkrankung, die in den meisten Fällen bei Frauen auftritt, handelt es sich um eine Störung der Fettverteilung im Körper. Da die ehemalige Dschungelkönigin immer wieder unter Schmerzen litt, ließ sie sich vergangenen Oktober operieren. Nun folgte ein weiterer Eingriff: Nach der OP meldete sich Jenny jetzt bei ihren Fans!

Auf ihrem Instagram-Account klärte die brünette Beauty die Follower über ihren Gesundheitszustand auf. "Mir geht es den Umständen entsprechen gut", schrieb sie unter ein Porträt von sich. Sobald es ihr wieder besser gehe, würde sie ihrer Community alle offenen Fragen beantworten. "Ich hoffe, ich kann dem einen oder anderen mit meinen Erfahrungen etwas helfen", schrieb sie. Allerdings brauche sie noch Zeit, um sich zu erholen.

Auch nach dem ersten medizinischen Eingriff hatte Jenny ihre Abonnenten auf dem Laufenden gehalten und schien die Operation ebenfalls gut überstanden zu haben. "Heute geht es mir sehr gut. Sogar erschreckend gut", verriet sie in einem Statement im Netz.

Jenny Frankhauser, Sängerin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Sängerin
Jenny Frankhauser, Ex-Dschungelkönigin
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Ex-Dschungelkönigin
Jenny Frankhauser, TV-Star
Getty Images
Jenny Frankhauser, TV-Star
Wusstet ihr, dass sich Jenny einer weiteren OP unterzogen hat?525 Stimmen
415
Nein, das wusste ich nicht.
110
Ja, das habe ich mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de