Im Juni 2019 hatten das Model Irina Shayk (34) und der Schauspieler Bradley Cooper (45) die Fans geschockt: Sie gaben die Nachricht bekannt, dass sie nach vier Jahren Ehe fortan getrennte Wege gehen würden. Bereits vor ihrer Trennung hatte es Gerüchte über eine Krise gegeben. Bradley soll mit Lady Gaga geflirtet haben. Über das Beziehungs-Aus hatten sich die beiden in der Öffentlichkeit aber stets bedeckt gehalten. Sie sind Eltern der zweijährigen Lea De Seine. Doch jetzt spricht Irina über ihren Ex-Mann!

"Ich denke, in allen guten Beziehungen bringst du dein Bestes und dein Schlimmstes mit – es ist nur die Natur des Menschen", verriet die 34-Jährige in der britischen Vouge. Zwei "großartige" Menschen müssen kein "gutes Paar" abgeben. "Ich denke, wir hatten großes Glück, das zu erfahren, was wir miteinander hatten", fügte Irina hinzu. Das Leben ohne Bradley sei für sie nun Neuland.

Und es sei schwer für sie, das Gleichgewicht zwischen einer alleinerziehenden Mutter und einer berufstätigen Frau zu finden, erklärte Irina den starken Druck, dem sie als alleinstehendes Elternteil ausgesetzt sei."Es gibt Tage, an denen ich aufwache und denke: 'Oh Gott, ich weiß nicht, was ich tun soll, ich falle auseinander'".

Irina Shayk und Bradley Cooper bei den Golden Globe Awards 2019
Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den Golden Globe Awards 2019
Bradley Cooper und Irina Shayk
Getty Images
Bradley Cooper und Irina Shayk
Irina Shayk im Oktober 2019
Getty Images
Irina Shayk im Oktober 2019
Habt ihr die Beziehung der beiden in den letzten Jahren verfolgt?1584 Stimmen
764
Ja, ich bin ein großer Fan.
820
Nein, das hat mich nicht interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de