Hollywood-Star Shannen Doherty (48) bekommt Beistand! Gestern erschütterte die Schauspielerin mit einer traurigen Nachricht ihre Fans – vor knapp einem Jahr kehrte ihre Krebserkrankung überraschend zurück. Ihr Tumor befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium. Die Follower spenden Shannen seitdem Kraft und sprechen ihr Mut zu. Jetzt bekommt die Seriendarstellerin weiteren Beistand und zwar von ihren ehemaligen Charmed-Kolleginnen Alyssa Milano (47) und Rose McGowan (46).

Phoebe-Darstellerin Alyssa veröffentlichte auf ihrem Instagram-Kanal ein Foto von ihrer einstigen Kollegin und schrieb dazu: "Ich halte dich fest in meinem Herzen, Shannen!" Über diese Nachricht dürften sich auch die Fans freuen. Denn zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass Alyssa und Shannen miteinander zerstritten seien. Rose, die in der Hexen-Serie Halbschwester Paige spielte, widmete ihrer Kollegin ebenfalls einen Bildbeitrag. "Wir sind im Geiste mit dir. Du bist eine mutige Kriegerin und inspirierst so viele. Ich sende dir Kraft und Frieden auf deiner Reise", heißt es im dazugehörigen Text.

Die vierte im Bunde ist Holly Marie Combs (46), die in dem Format die zweitälteste Schwester Piper verkörperte. Sie äußerte sich bislang noch nicht öffentlich zu Shannens Erkrankung. Dabei standen die beiden Serienhexen sich innerhalb des Casts eigentlich besonders nah – sie hatten sogar ein gemeinsames Reality-Format: "Off the Map with Shannen & Holly".

Alyssa Milano beim "Bombshell"-Screening 2019
Getty Images
Alyssa Milano beim "Bombshell"-Screening 2019
Rose McGowan bei der New York Fashion Week 2019
Getty Images
Rose McGowan bei der New York Fashion Week 2019
Serienplakat zu "Charmed"
SIPA PRESS/ActionPress
Serienplakat zu "Charmed"
Wusstet ihr, dass die "Charmed"-Mädels immer noch befreundet sind?853 Stimmen
445
Nein, ich dachte, sie wären zerstritten!
408
Ja, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de