Promiflash Logo
Etwas zu früh: Fußballer Matthias Ginter ist Papa gewordenJennifer Zumbusch / Future ImageZur Bildergalerie

Etwas zu früh: Fußballer Matthias Ginter ist Papa geworden

7. Feb. 2020, 15:20 - Promiflash

Da hatte es offenbar jemand ziemlich eilig! Erst im Dezember hatten Matthias Ginter (26) und seine Frau Christina überglücklich verkündet: Ja, sie werden zum allerersten Mal Eltern. Kurz darauf machte das Paar gemeinsam einen roten Teppich unsicher und präsentiere der Öffentlichkeit stolz den wachsenden Babybauch. Der Spross war eigentlich erst für März ausgerechnet – doch wie der Fußballer jetzt stolz preisgibt, ist sein Wonneproppen schon längst auf der Welt!

Dass er Vater geworden ist, teilt Matthias nun mit seinen Fans auf Instagram. Zu einem Schnappschuss, auf dem man das kleine Händchen des Babys sieht, gibt er erste Details bekannt. So verrät der Hashtag #wiederpapasodersohn nicht nur das Geschlecht des Nachwuchses, sondern auch sein Geburtsdatum. Der Kleine wurde, wie sein Papa, am 19. Januar geboren. "Es kam sehr überraschend. Aber dass es an meinem Geburtstag passiert ist, war eine total coole Sache", erklärt der Borussia Mönchengladbach-Star im Interview mit Bild.

Christina plaudert auf ihrem Social-Media-Profil sogar noch ein weiteres spannendes Detail aus – den Namen ihres Söhnchen. "Und plötzlich stand die Welt still, denn du hast das Licht der Welt erblickt. Wir sind so unglaublich stolz auf dich. Matteo!", hält sie zu demselben Foto, das Matthias bereits gepostet hat, fest.

Instagram / matzeginter28
Matthias Ginters Sohnemann Matteo
Hauter, Katrin
Matthias und Christina Ginter
Instagram / matzeginter28
Christina und Matthias Ginter im Juni 2019
Wie gefällt euch der Name?962 Stimmen
754
Total süß!
208
Mein Fall ist es nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de