Für Aline Bachmann (26) startet jetzt ein völlig neues Kapitel! Nachdem sich die DSDS-Kandidatin von 2013 schon länger nicht mehr wohl in ihrer Haut gefühlt hatte, unterzog sie sich am 16. Dezember einer alles verändernden Operation: In der Türkei wurden der Sängerin 80 Prozent ihres Magens entfernt. Das führte dazu, dass sie ihr Gewicht innerhalb weniger Wochen von 155,5 Kilogramm auf 125 Kilogramm reduzierte – und die Pfunde sollen noch weiter purzeln. Im Interview mit Promiflash verriet die 25-Jährige jetzt, wie es ihr mit dem [Artikel nicht gefunden] geht.

"Nach der Operation ist es eine Extrem-Umstellung. Für mich war’s aber wie eine Neugeburt. Das war wie so eine Last, die von mir gefallen ist", erinnerte sich die 1,78 große Blondine, als Promiflash sie im nhow Berlin traf. "Jeden Tag auch in den Spiegel zu gucken und sich auf die Waage zu stellen und zu sehen, dass es bergrunter geht und dass man keine Angst mehr haben muss – das gibt einen neuen Schub an Selbstbewusstsein und befriedigt auch extrem mein Wohlbefinden", führte die YouTuberin weiter aus.

Aline strebt ihr Traumgewicht von 75 Kilo an. Danach soll aber Schluss sein mit Eingriffen, Diäten und Co.! "Ich möchte nicht mehr. Also ich möchte endlich normal sein, die OPs hinter mir haben und nie wieder von irgendwelchen OPs reden", stellte sie klar.

Aline Bachmann im Krankenhaus, Dezember 2019
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann im Krankenhaus, Dezember 2019
Aline Bachmann, Januar 2020
Promiflash
Aline Bachmann, Januar 2020
Sängerin Aline Bachmann, 2016
Promiflash
Sängerin Aline Bachmann, 2016
Wie findet ihr Alines Body-Transformation?289 Stimmen
236
Wow, sie sieht ganz anders aus.
53
So stark finde ich den Effekt noch nicht, aber das kommt sicher noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de