Aline Bachmann (27) lässt ihr Leben Revue passieren! Durch ihre Teilnahme an Dieter Bohlens (67) Castingshow DSDS wurde die Sängerin ziemlich bekannt. Seitdem macht sie aber eher mit ihrem Privatleben Schlagzeilen. Ihr Kampf für ihren Traumbody, ihr Feeder-Ex oder aber auch häusliche Gewalt – Aline hat pikante und heftige Themen im Gepäck. In ihrer Autobiografie "Nie wieder Opfer" rekapituliert sie selbst ihre jüngsten Jahre – und sogar ein paar Momente davor: Sie verrät, unter welchen Umständen sie gezeugt wurde.

Mit dieser Info startet sie ihre Geschichte im ersten Satz des ersten Kapitels "Wonneproppen in Anmarsch – mein holpriger Start ins Leben". "Gezeugt wurde ich in einer Skihütte im Urlaub – falls du es genau wissen möchtest", heißt es auf der ersten Textseite des Buches. Sehr bildhaft beschreibt sie, wie ihre Eltern Astrid und Torsten sich während eines Skiurlaubs in einem "rustikalen Kiefernholzbett wälzten". Ihre Mutter habe die Schwangerschaftssymptome zunächst für ein Magengeschwür gehalten und der Arzt sogar für eine Lungenentzündung. Doch tatsächlich sollte sich Astrids Traum von einer Tochter erfüllen. "Ich konnte mein Glück kaum fassen und es überhaupt nicht erwarten, nach Hause zu kommen, um es deinem Papa zu erzählen", zitiert die Blondine ihre Mama.

Aus dem kleinen Mädchen ist mittlerweile eine selbstbewusste Frau geworden, doch das hat aber auch ein bisschen gedauert. In dem Buch verarbeitet sie ihren mutigen Kampf, sich von ihrem gewalttätigen Ex zu lösen und stellt klar: Sie will nie wieder Opfer sein.

Aline Bachmann im Dezember 2020
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann im Dezember 2020
Aline Bachmann im März 2021
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann im März 2021
Aline Bachmann im März 2021
Instagram / offiziellalinebachmann
Aline Bachmann im März 2021
Wie findet ihr es, dass Aline so offen über dieses Thema redet?224 Stimmen
32
Sie will ihren Lesern einfach einen Kompletteinblick geben!
192
Sorry, aber das ist echt zu viel Info...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de