Wenn da nicht mal der Fotograf zur richtigen Zeit auf den Auslöser gedrückt hat! In der Nacht zum Montag wurden in Los Angeles die Oscars verliehen. Nach der Awardzeremonie ging es für zahlreiche Promis dann noch auf die legendären Afterpartys. Kate Hudson (40) verschlug es zum Beispiel auf die angesagte Sause von Vanity Fair. Auf dem Red Carpet verzückte sie nicht nur die Fotografen und Journalisten – auch Usher (41) hatte offensichtlich ein Auge auf die Blondine geworfen.

Aktuell macht ein Schnappschuss die Runde, der Kate und Usher dabei zeigt, wie sie sich gleichzeitig der Presse präsentieren. Während die 40-Jährige in ihrem Couture-Kleid der Designerin Vivienne Westwood (78) für die Kameras posiert, schaut er ihr anscheinend ganz ungeniert auf den Po. Aber wer weiß, vielleicht hatte ja auch abseits des Blitzlichtgewitters etwas seine Aufmerksamkeit geweckt?

Ob Zufall oder nicht, Usher hat bei Kate keine Chancen. Seit 2017 ist die Schauspielerin offiziell mit ihrem Liebsten Danny Fujikawa (33) zusammen. Auf dem roten Teppich der Vanity-Fair-Oscar-Party fehlte von ihrem Freund allerdings jede Spur.

Usher bei der Oscar-Party von Vanity Fair
BFA / ActionPress
Usher bei der Oscar-Party von Vanity Fair
Kate Hudson bei der Oscar-Party von Vanity Fair
Getty Images
Kate Hudson bei der Oscar-Party von Vanity Fair
Danny Fujikawa und Kate Hudson im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Danny Fujikawa und Kate Hudson im Februar 2019 in Beverly Hills
Wie gefällt euch Kates Look?216 Stimmen
160
Sie sieht einfach toll aus!
56
Ach, so schön ist das Kleid auch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de