Dieser Job in einem preisgekrönten Film ging Macaulay Culkin (39) durch die Lappen! Mit der Hauptrolle in dem Kinohit Kevin - Allein zu Haus gelang dem Schauspieler 1990 im Kindesalter der Durchbruch. Danach ergatterte er immer wieder neue Rollen in diversen Filmproduktion. Auch in Quentin Tarantinos (56) aktuellem, oscar-prämierten Streifen "Once Upon a Time in Hollywood" hätte er gerne mitgespielt – doch sein Vorsprechen war ein totaler Flop!

"Es war ein Desaster", offenbarte Macaulay im Interview mit dem Magazin Esquire. Er hätte sich selbst nach diesem Auftritt bei den Auditions auch nicht eingestellt. Welchen Charakter er in dem Film hatte spielen wollen, verriet er nicht. "Ich bin eh total schlecht beim Vorsprechen, und das war mein erstes Casting seit etwa acht Jahren", erklärte der 39-Jährige. Allerdings habe er immer noch Spaß daran, vor der Kamera zu stehen und seiner Arbeit nachzugehen. Gut möglich also, dass Macaulay bald in einem anderen Streifen zu sehen sein wird.

Das letzte Filmprojekt des "Kevin"-Darstellers war "Changeland", der im Sommer über die Kinoleinwände flimmerte. In diesem Dramedy ging es um einen Mann, der eine Lebenskrise hat und quer durch Thailand reist. Macaulay spielte darin an der Seite von Seth Green (46), Breckin Meyer sowie seiner Partnerin Brenda Song (31).

Schauspieler Macaulay CulkinGetty Images
Schauspieler Macaulay Culkin
Brad Pitt, Quentin Tarantino, Margot Robbie und Leonardo DiCaprioGetty Images
Brad Pitt, Quentin Tarantino, Margot Robbie und Leonardo DiCaprio
Seth Green und Macaulay Culkin, 2019Instagram / culkamania
Seth Green und Macaulay Culkin, 2019
Hättet ihr Macaulay gerne in dem Tarantino-Streifen gesehen?203 Stimmen
113
Ja, das wäre toll gewesen!
90
Nein, das hätte nicht sein müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de