Ist die neue Germany's next Topmodel-Staffel schon jetzt besser als die vorangegangene? Zum 15. Mal sucht Show-Chefin Heidi Klum (46) in diesem Jahr das beste Nachwuchsmodel Deutschlands. Am Donnerstag wird die dritte Episode des Castingsformats über die Mattscheiben flimmern und über 20 Mädels werden dann weiterhin um einen Platz auf dem Siegertreppchen kämpfen. Und schon jetzt, kurz nach Beginn der Staffel, findet Ex-Kandidatin Trixi Giese (20) die aktuellen Kandidatinnen viel besser als die des vergangenen Jahres!

Trixi, die 2018 bei der Castingshow mitmachte, gab nun in ihrer Instagram-Story offen zu, dass sie die 2019-er Staffel mit Siegerin Simone Kowalski (22) gar nicht angeschaut habe. "Die Mädels waren meiner Meinung nach nicht so besonders und hatten nicht genug Ehrgeiz und haben ständig Drama gemacht", meinte sie. Von den aktuellen Model-Anwärterinnen ist die Beauty hingegen begeistert: "Also ich habe noch kein Drama gesehen. Die Mädels sind megainteressant."

Und eine Favoritin aus der aktuellen Ausgabe hat die 20-Jährige auch: Sie ist von Julias (17) Model-Qualitäten total überzeugt. "Sie ist 17, sie zeigt sich selbstbewusst, ist sehr ehrgeizig, aber auch ein bisschen verpeilt. Das mag ich sehr, das macht sie megasympathisch", offenbarte sie. Auch ihr Äußeres finde sie wirklich bezaubernd.

Simone Kowalski beim "Germany's next Topmodel"-FinaleGetty Images
Simone Kowalski beim "Germany's next Topmodel"-Finale
Trixi Giese, ModelInstagram / trixigiese
Trixi Giese, Model
Julia P., "Germany's next Topmodel"-KandidatinInstagram / manamesjulia
Julia P., "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Denkt ihr genauso wie Trixi?204 Stimmen
162
Ja, ich finde die aktuelle Staffel auch viel besser.
42
Nein, 2019 war es deutlich unterhaltsamer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de