Geht ihr der Tapetenwechsel nun doch zu schnell? Eigentlich hätten Janni (29) und Peer Kusmagk (44) über ihren Umzug nicht aufgeregter sein können: Das Reality-TV-Paar war mit seiner Entscheidung, sein Haus am Potsdamer Stadtrand aufzugeben, um in eine deutlich kleinere Wohnung zu ziehen, vollkommen zufrieden. Nun war der große Tag endlich gekommen – allerdings ging es in Jannis Kopf wohl drunter und drüber: Sie wurde plötzlich panisch!

In ihrem neuen Post auf ihrem Instagram-Account öffnete die zweifache Mutter ihr Herz und offenbarte: "Zugegeben: Es ging mir heute früh doch alles schon sehr schnell. [...] Als die ersten Küchensachen schon weggepackt wurden, dachte ich erst mal panisch, dass es viel zu früh ist. Ich wollte für die Umzugszeit doch noch eine Lasagne machen", erinnerte sich Emil-Ocean (2) und Yoko Kusmagks Mama zurück.

"Meine ganze Routine hier mit den Kindern, unsere Rituale von jedem Tag... alles fühlte sich plötzlich 'bedroht' an. Alle 'letzten Male' waren plötzlich schneller da, als ich es erwartet hatte", erklärte die Surferin ihre plötzliche Nostalgie. Mittlerweile habe sie sich an die Veränderungen aber gewöhnt.

Emil-Ocean, Peer, Janni und Yoko Kusmagk
Instagram / jannihonscheid
Emil-Ocean, Peer, Janni und Yoko Kusmagk
Emil-Ocean, Yoko, Janni und Peer Kusmagk
Instagram / jannihonscheid
Emil-Ocean, Yoko, Janni und Peer Kusmagk
Janni und Yoko Kusmagk
Instagram / jannihonscheid
Janni und Yoko Kusmagk
Könnt ihr Jannis Panik verstehen?1279 Stimmen
994
Ja, bei so viel Stress kann einem sowas schon mal durch den Kopf gehen!
285
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de