Romantiker aufgepasst! Vor fast dreizehn Jahren hatte die Buchverfilmung von Cecelia Aherns (38) Beststeller "P.S. Ich liebe Dich" Millionen von Zuschauern verzaubert. Hilary Swank (45) und Gerard Butler (50) waren in die Hauptrollen der traurig-schönen Liebesgeschichte geschlüpft, in der die Witwe Holly verspätete Liebesbriefe ihres verstorbenen Mannes Gerry erhält. Jetzt wird bekannt: Die erfolgreiche Hollywood-Romanze bekommt schon bald eine Fortsetzung!

Das Buch "Postscript" von der Autorin Cecelia Ahern, das sieben Jahre später an Hollys Story anknüpft, ist bereits seit September 2019 auf dem Markt. Nun soll das Magazin Variety erfahren haben, dass sich die Produktionsfirma Alcon Entertainment bereits die Filmrechte zu dem Roman gesichert hat. Ob Hilary und Gerard für die Fortsetzung ebenfalls wieder vor die Kamera dürfen, ist bisher noch nicht bekannt. Auch wann der zweite Teil in den Kinos anlaufen soll, bleibt vorerst ein Geheimnis.

In der Fortsetzung geht es darum, dass Holly auf Bitten ihrer Schwester in einem Podcast über die Briefe ihres Mannes spricht. Daraufhin treten gleich mehrere bisher unbekannte Charaktere an sie heran: Sie alle sind unheilbar krank und wollen ebenfalls Botschaften für ihre Liebsten verfassen. Eigentlich will Holly ihre alten Wunden nicht wieder aufreißen, aber dann lässt sie sich doch darauf ein...

Hilary Swank und Gerard Butler in "P.S. Ich liebe Dich"
Wiese/face to face/ActionPress
Hilary Swank und Gerard Butler in "P.S. Ich liebe Dich"
Schauspieler Gerard Butler
Getty Images
Schauspieler Gerard Butler
Autorin Cecelia Ahern
Getty Images
Autorin Cecelia Ahern
Freut ihr euch schon auf den Film?1630 Stimmen
1460
Ja, ich kann es kaum erwarten!
170
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de