Seit dem 21. Februar steht Rio de Janeiro Kopf. Bis Aschermittwoch hat der Karneval die Metropole fest im Griff. Zahlreiche Brasilianer stürzen sich in das wilde Spektakel und genießen tagelang das bunte Treiben. Eine von ihnen ist Alessandra Ambrosio (38). Das Model ist in seine Heimat gereist, um dort mit Freunden und Familienmitgliedern die Nacht zum Tag zu machen. Dem Anlass entsprechend, hatte sie natürlich ziemlich heiße Outfits im Gepäck!

Glitzer, wohin das Auge reicht – Alessandras Garderobe stand definitiv unter diesem Motto. Außerdem zeigte die brasilianische Beauty sehr viel Haut. Für die legendäre Parade der Samba-Schulen in der Sambódromo da Marquês de Sapucaí hatte sie sich zunächst in ein funkelndes Pailletten-Höschen, einen knappen Fransen-Rock und einen dazu passenden Strass-Bustier geworfen. Kurz darauf erschien die 38-Jährige in einer extravaganten Schlaghose in Silber und einem ebenfalls metallisch wirkenden BH.

Vor Kurzem hatte Alessandra auch ihren deutschen Fans mit ihrem sexy Auftreten den Kopf verdreht. Zum Launch seiner neuen Modekollektion in Zusammenarbeit mit Replay lud der Fußballer Neymar Jr. (28) zahlreiche Promis nach Düsseldorf ein. Unter die Meute hatte sich auch Alessandra gemischt. Mit ihrem knappen Lederbustier stahl sie auf dem roten Teppich allen die Show.

Alessandra Ambrosio in Rio
SplashNews.com
Alessandra Ambrosio in Rio
Alessandra Ambrosio beim Karneval in Rio
SplashNews.com
Alessandra Ambrosio beim Karneval in Rio
Alessandra Ambrosio in Düsseldorf
Getty Images
Alessandra Ambrosio in Düsseldorf
Wie gefallen euch Alessandras Karneval-Looks?41 Stimmen
32
Hammer – sie sieht wahnsinnig gut aus!
9
Für meinen Geschmack ein bisschen zu viel des Guten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de