Neues Gesicht bei The Masked Singer! Am 10. März geht das beliebte Gesangsratespiel in Deutschland endlich in die zweite Runde. Erst vor wenigen Tagen wurden die ersten zwei der neuen Kostüme vorgestellt. Doch das ist nicht die einzige Veränderung in diesem Jahr – auch bei der Jury hat sich etwas getan: Statt drei gesetzter Juroren gibt es in dieser Staffel nur noch zwei!

Wie ProSieben in einer Pressemitteilung verrät, werden in der neuen Staffel bis auf Ruth Moschner (43) alle im Rate-Team ersetzt. So wird jetzt statt Collien Ulmen-Fernandes (38) und Max Giesinger (31) Sänger Rea Garvey (46) auf einem dieser Plätze sitzen. Einen dritten festen Juror wird es in der kommenden Season nicht geben – dafür aber wieder einen wöchentlich wechselnden Promi-Rate-Gast.

Vor allem "The Masked Singer"-Jury-Neuling Rea freut sich auf das Aben­teu­er. "'The Masked Singer' sorgt sofort für einen hohen Suchtfaktor. Jeder Zuschauer will einfach wissen, wer hinter den Masken steckt", fasst er begeistert zusammen. Auch für Ruth ist die Mischung aus "Ratespaß und dem kleinen Wahnsinn zu wissen, man kennt die Stars zu 100 Prozent, aber erfährt es eben erst ganz zum Schluss" ein absoluter Nervenkitzel.

Matthias Opdenhövel mit zwei neuen "The Masked Singer"-Kostümen
The Masked Singer
Matthias Opdenhövel mit zwei neuen "The Masked Singer"-Kostümen
Rea Garvey beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018
Getty Images
Rea Garvey beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018
Matthias Opdenhövel mit dem Monster-Kostüm bei "The Masked Singer" 2019
Christoph Hardt / Future Image / Actionpress
Matthias Opdenhövel mit dem Monster-Kostüm bei "The Masked Singer" 2019
Freut ihr euch auf die neue Staffel?2318 Stimmen
2155
Ja, ich kann es kaum erwarten!
163
Nein, ich schaue das nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de