Ein neuer Job für Jasmin Tawil (37)! Die Schauspielerin hat ihre Fans in den vergangenen zwei Jahren in große Sorge versetzt. Nach der Trennung von Adel Tawil (41) flog sie nach Hawaii, um den Kopf freizubekommen. Doch dort wurde die Blondine ausgeraubt und lebte zwischenzeitlich als Obdachlose in einem Zelt zwischen Drogenabhängigen. Mittlerweile ist die ehemalige GZSZ-Darstellerin alleinerziehende Mutter eines kleinen Sohnes. In ihrem Leben hat sich in den vergangenen Wochen nun einiges zum Positiven gewendet, denn sie ist umgezogen und hat Arbeit gefunden!

Die Musikerin hat den Staat im Pazifischen Ozean hinter sich gelassen und lebt jetzt im Süden von Los Angeles. Hier hat die Mutter von Ocean Malik nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern arbeitet auch. Sie ist bei einer Gastfamilie als Nanny und Haushaltshilfe angestellt, was Jasmin richtig glücklich macht. "Ein gemeinsamer Freund hier in Los Angeles stellte den Kontakt her. Ich kümmere mich um die Kinder der Familie, um Josef sowie um die Mädchen Anu und Charli. Ich bringe ihnen zum Beispiel Klavier bei. Sie sind mittlerweile wie Geschwister für Ocean", schwärmte sie im Bild-Interview. Reich wird die Sängerin allerdings nicht mit ihrem Job. Sie verdient nämlich kein Geld mit ihrer Tätigkeit, hat dafür aber "freie Kost und Logis".

Ihr neues Leben scheint Jasmin auch richtig gut zu gefallen. Über eine mögliche Rückkehr nach Deutschland denkt sie momentan noch nicht nach: "Dafür muss ich noch einige Dinge mit den Behörden klären. Ich bin ein Freidenker, liebe die USA für ihre Selfmade-Mentalität", offenbarte sie weiter.

Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean, Januar 2020
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil mit ihrem Sohn Ocean, Januar 2020
Jasmin Tawil am Strand im Januar 2020
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil am Strand im Januar 2020
Jasmin Tawil und Ocean Malik Tawil auf einem Spielplatz im Januar 2020
Instagram / jasmintawil
Jasmin Tawil und Ocean Malik Tawil auf einem Spielplatz im Januar 2020
Glaubt ihr, dass Jasmin irgendwann wieder nach Deutschland zurückkehrt?1664 Stimmen
824
Ich kann es mir nicht vorstellen...
840
Doch, das glaube ich schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de