Joanna Semmelrogge darf sich über ein aufregendes Angebot vor der Kamera freuen! Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau stand die Tochter von Schauspieler Martin Semmelrogge (64) von 2009 bis 2011 als Darstellerin in der ARD-Telenovela Rote Rosen vor der Kamera. 2015 absolvierte die gebürtige Münchnerin eine Schauspielausbildung in Hamburg. Jetzt flatterte der 29-Jährigen ein neuer Job ins Haus: Sie erhielt eine Gastrolle in der Vorabendserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten!

Ab dem 3. März wird Joanna den GZSZ-Kiez in ihrer Rolle als Melanie Fehrmann ordentlich aufmischen. "Sie hat eine kleine Geschichte mit dem Tuner", verriet die "Kartoffelsalat 3"-Darstellerin bereits vorab gegenüber RTL. Im Vereinsheim werden die alleinerziehende Mutter und der Junggeselle zum ersten Mal aufeinandertreffen. Ob es nach einem Missverständnis zwischen den beiden vielleicht sogar funkt?

Erst vor wenigen Tagen schien sich Tuner (gespielt von Thomas Drechsel, 33) nach einem Autounfall in seine Beifahrerin Sunny (Valentina Pahde, 25) zu verlieben. Die beiden hielten sogar einen langen und innigen Blickkontakt. Nach der Begegnung mit Melanie könnten Tuners Gefühle jedenfalls verrückt spielen.

Joanna Semmelrogge mit ihrem Vater Martin, November 2018
ActionPress
Joanna Semmelrogge mit ihrem Vater Martin, November 2018
Joanna Semmelrogge im Februar 2020
Instagram / joanna_semmelrogge
Joanna Semmelrogge im Februar 2020
Thomas Drechsel spielt den "Tuner" bei GZSZ
Getty Images
Thomas Drechsel spielt den "Tuner" bei GZSZ
Freut ihr euch auf den Auftritt von Joanna?294 Stimmen
208
Die Folge werde ich mir auf jeden Fall anschauen!
86
Na ja, ich bin nicht so der GZSZ-Fan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de