Heute erreichte Desiree Zurga den dritten Platz in der aktuellen Staffel von Der Bachelor. Damit muss sie den Kampf um die Gunst von Rosenverteiler Sebastian Preuss (29) aufgeben und Wioleta Psiuk und Diana Kaloev den Vortritt lassen. Viola Kraus (29) erging es vor drei Jahren genauso, als der damalige TV-Junggeselle Sebastian Pannek (33) sie nach den Dreamdates die Koffer packen ließ. Jetzt verriet die Münchnerin im Promiflash-Interview ein pikantes Detail zu ihrem Exit.

"Bei mir war’s ja besonders hart, weil ich in der Nacht vor meinem Geburtstag raus geflogen bin. Das wusste bisher keiner", erinnerte sich die Blondine an ihren Bachelor-Abgang im Gespräch mit Promiflash zurück. Damit hatte sie nicht gerade ein glückliches Familienfest und das Heimweh und die Sehnsucht nach ihrer Familie war an diesem Tag noch viel größer. Mittlerweile verbucht die Miss Süddeutschland ihre TV-Teilnahme als Erfahrung, an der sie gewachsen ist.

2018 versuchte Viola erneut in einer TV-Show ihre große Liebe zu finden. Doch auch bei Bachelor in Paradise schied die Blondine kurz vor dem Finale aus. Aktuell geht die Beauty noch immer solo durchs Leben.

Viola Kraus, TV-Gesicht
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus, TV-Gesicht
Viola Kraus und Sebastian Pannek bei "Der Bachelor"
RTL
Viola Kraus und Sebastian Pannek bei "Der Bachelor"
Viola Kraus, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Instagram / viola.kraus.official
Viola Kraus, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Glaubt ihr auch, dass Viola dadurch keinen schönen Geburtstag hatte?878 Stimmen
474
Ja, so wäre mir es auch ergangen!
404
Nein, davon lässt man sich doch nicht den Geburtstag vermiesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de