Vor einigen Monaten teilte Sabrina Mockenhaupt (39) ihren Fans eine zuckersüße Nachricht mit: Sie und ihr Ehemann Kai werden zum ersten Mal Eltern. Seitdem teilt die ehemalige Let's Dance-Kandidatin immer wieder Einblicke von ihrer Schwanger-Reise. Doch aktuell muss sie sich mit ziemlich viel Negativität auseinandersetzen. Einige Follower sind nämlich der Meinung, die ehemalige Profi-Läuferin sei zu alt für ihr erstes Kind: Doch nicht mit Mocki, sie wehrt sich jetzt gegen den Hate!

Seit Tagen muss sich die 39-Jährige mit fiesen Kommentaren herumschlagen. So schreiben User "Warum müssen heutzutage Frauen in diesem Alter Kinder bekommen?" oder "Es ist nicht schön, so eine alte Mutter zu haben!" auf ihrer Instagram-Seite. Zu viel für die werdende Mama! "Ich bin kritikfähig, aber das hat noch nicht einmal was mit Kritik zu tun", schrieb sie in ihrer Story zu einem bissigen Fan-Kommentar. Mocki betont, dass man sich es einfach nicht aussuchen könne, früher oder später Mutter zu werden.

Doch die meisten ihrer Fans sprechen der einstigen Promi-Tanzpartnerin von Erich Klann (32) Mut zu. "Mocki, du siehst super aus. Mama sein ist ein wunderschönes Geschenk und Gefühl. Genieß es in vollen Zügen" und "Gut siehst du aus", sind nur zwei der vielen positiven Stimmen ihrer Supporter.

Sabrina Mockenhaupt, Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt, Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin
Sabrina Mockenhaupt
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt
Sabrina Mockenhaupt, Sportlerin
Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt, Sportlerin
Verfolgt ihr Mockis Schwangerschaft?1567 Stimmen
452
Ja, schon lange!
1115
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de