Anzeige
Promiflash Logo
Sind Darsteller-Liebeleien am BTN-Set eigentlich verboten?Instagram / nathalie_bwZur Bildergalerie

Sind Darsteller-Liebeleien am BTN-Set eigentlich verboten?

8. März 2020, 12:11 - Promiflash Redaktion

Die beliebte Daily Soap Berlin - Tag & Nacht ist für ihre heißen Liebesgeschichten und leidenschaftlichen Affären bekannt. Doch bei den Schauspielern knistert es manchmal nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter den Kulissen. So fanden mit Tim Rasch (21) und Benjamin Mittelstädt (24), Jenefer Riili und Matthias Höhn (24) sowie Saskia Beecks (31) und Nathalie Bleicher-Woth (23) gleich drei Paare am Set zueinander. Wird das von der Produktion gern gesehen? Promiflash hat bei Kim-Darstellerin Nathalie nachgefragt.

Zwar hat die Beziehung zu ihrer Ex Saskia nicht lange gehalten, doch während ihrer Romanze spielten beide eine Zeit lang in der Soap mit. Mittlerweile hat Saskia das Format verlassen. "Also, es gibt jetzt nicht wirklich ein Verbot, aber als ich angefangen habe, hieß es: 'Never fuck the company' (zu Deutsch: Man soll keinen Sex mit Kollegen haben). Ich habe auch immer gesagt, dass ich das nicht möchte, weil ich alles professionell halten will", erklärte die Berlinerin in Bezug auf Liebschaften am Set gegenüber Promiflash. Da die Beziehung zwischen ihr und Saskia viel mehr als Sex war, findet sie das im Nachhinein auch nicht schlimm mit Blick auf ihren Job.

Tatsächlich könnte sich am Set von BTN schon bald ein weiteres Liebespaar bilden. Promiflash drehte jüngst mit Jakob Grün (21) und Katharina Kock (22). Zwischen den beiden scheinen aktuell ordentlich die Funken zu sprühen.

Instagram / benmstaedt
Benjamin Mittelstädt und Tim Rasch
Instagram / jenefer_riili
Matthias Höhn und Jenefer Riili
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth
Was sagt ihr zu den Romanzen unter den BTN-Stars?1589 Stimmen
1391
Ist doch okay, die verbringen so viel Zeit zusammen!
198
Ich finde das etwas unprofessionell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de