Das Debüt ist ihm geglückt! Alexander Klaws (36) feierte am Samstag eine große Premiere: Er gab seinen Einstand als Moderator und führte durch die erste Liveshow der diesjährigen DSDS-Staffel. Damit trat er die Nachfolge von Oliver Geissen (50) an, der in den vergangenen fünf Jahren durch das Castingformat geführt hatte. Und was sagen die Fans zu Alex als Host von "Deutschland sucht den Superstar"? Die meisten waren begeistert!

Das ergab nun eine Promiflash-Umfrage (Stand: 15. März, 15:30 Uhr). Von 11.869 Teilnehmern fanden 63,8 Prozent (7.575 Votes), dass der 36-Jährige am Samstagabend seinen Job super gemacht hat. 6,2 Prozent (4.294 Votes) waren anderer Meinung. Sie konnte der Sänger als Moderator nicht beeindrucken. Auf Twitter fiel den meisten Usern vor allem eine Sache auf: Alex' Nervosität! "Klaws ist als Moderatorneuling sehr nervös und gestaltet den Abend bislang ziemlich unstrukturiert, aber das macht ihn für mich irgendwie so sympathisch", kommentierte unter anderem ein Zuschauer auf der Social-Media-Plattform.

Eine besondere Belohnung erhielt Alexander an dem Abend von Chef-Juror Dieter Bohlen (66) für seine Premiere. Er überreichte seine goldene CD, die eigentlich einem Kandidaten fünf Extra-Prozente fürs Voting sichern sollten, dem ehemaligen DSDS-Gewinner. "Ich gebe Alex meine fünf Prozent, weil ich finde, es ist das Schwerste, hier zum ersten Mal zu moderieren. Du warst so nervös. Aber Schnuckelhase, du hast das so gut gemacht", erklärte er.

Alexander Klaws und Dieter Bohlen bei DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Alexander Klaws und Dieter Bohlen bei DSDS
Alexander Klaws, Moderator von DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Alexander Klaws, Moderator von DSDS
Die Top 6 von DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die Top 6 von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de