Ein weiterer Hollywood-Schauspieler hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Schon in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass sich Tom Hanks (63) und seine Frau Rita Wilson (63) in Australien angesteckt haben. Dort werden sie zurzeit in einem Krankenhaus behandelt und müssen erst mal in Quarantäne bleiben. Jetzt hat sich aber noch ein weiterer Promi mit schlechten Neuigkeiten gemeldet: Auch Idris Elba (47) ist an dem Coronavirus erkrankt.

Das gab der "Luther"-Star jetzt selbst über Twitter bekannt. In einem Clip erklärt er, dass er sich hat testen lassen, weil er mit einer anderen infizierten Person in Kontakt gekommen ist. "Also, diesen Morgen habe ich ein paar Testresultate wegen des Coronavirus bekommen und sie waren positiv. Ja, das nervt", erzählt er in dem Video.

Seine Frau Sabrina Dhowre (30) hat sich noch nicht testen lassen. Beide wollen aber vorerst in Quarantäne bleiben. Trotz der Infektion fühlt Idris sich aber gut. Er zeigt bisher noch keinerlei Symptome. "Es gibt da draußen Menschen, die keine Symptome zeigen und dadurch kann es sich leicht ausbreiten. Also jetzt ist die Zeit, wirklich darauf zu achten, seine Hände zu waschen und Abstand zu halten", appelliert er an seine Follower.

Idris Elba bei einem Screening von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw"
Getty Images
Idris Elba bei einem Screening von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw"
Sabrina Dhowre und Idris Elba bei der Premiere von "Cats"
Getty Images
Sabrina Dhowre und Idris Elba bei der Premiere von "Cats"
Idris Elba in West Hollywood
Getty Images
Idris Elba in West Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de