Anzeige
Promiflash Logo
Bei "Masked Singer" immer am Handy: Diese Tipps bekommt RuthChristoph Hardt / Future Image / ActionPressZur Bildergalerie

Bei "Masked Singer" immer am Handy: Diese Tipps bekommt Ruth

17. März 2020, 6:02 - Isabella-Sophie Funke

Das große Raten hat endlich angefangen! Seit vergangenem Dienstag läuft The Masked Singer wieder im deutschen TV. Insgesamt zehn Promis verstecken sich unter Kostümierungen und performen unerkannt auf der großen Show-Bühne. Woche für Woche wird ein Star demaskiert – währenddessen rätselt die ganze Nation, welcher VIP wohl unter welchem Fantasie-Outfit steckt. Auch Rateteam-Mitglied Ruth Moschner (43) ist im Fieber – sie bekommt sogar während der Show Tipps!

Promiflash war nach der ersten Show am Dienstag live vor Ort und fragte bei der anschließenden Pressekonferenz einmal nach, wie sie die Tipps selektiert, die sie bekommt. "Mir schreiben natürlich auch ganz viele Kollegen. [...] Wobei ich mir dann denke, die, die einen anschreiben, kann man dann schon mal ausschließen", erklärte sie. Die 43-Jährige bekommt von allen möglichen Promis sachdienliche Hinweise. So schrieb ihr Vorjahres-Kandidatin Susan Sideropoulos (39) zum Beispiel, dass Dieter Hallervorden (84) nicht bei Theater-Proben anwesend war.

"Ich bin, glaube ich, der Freak in dem Rateteam. Das hat man in der letzten Staffel, glaube ich, schon gesehen, dass ich sehr wilde Gedankengänge habe, die aber auch durchaus manchmal stimmen können", erklärte sie ihren Rate-Erfolg. Doch ohne die Hilfe einiger Kollegen würde die Moderatorin auf so manch einen Star unter den "The Masked Singer"-Looks wohl nicht kommen.

Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Ruth Moschner bei "The Masked Singer" 2020
Getty Images
Susan Sideropoulos, Schauspielerin
Instagram / ruthmoschner
Ruth Moschner, TV-Gesicht
Hättet ihr gedacht, dass Ruth so viele Tipps bekommt?530 Stimmen
380
Ja, irgendwie schon!
150
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de