Wie geht es für Tom Brady (42) weiter? Der Footballspieler musste Anfang Januar mit seiner Mannschaft, den New England Patriots, nicht nur eine deftige Niederlage in einem Match verkraften, sondern auch den zerplatzten Traum vom erneuten Super-Bowl-Sieg. Deshalb kamen Fragen auf, wie es für den Profisportler weitergehen soll. Nun zog Tom offenbar seine Konsequenz: Nach 20 Jahren nimmt er Abschied von seinem Team.

Gisele Bündchens (39) Mann und die New England Patriots gehen von nun an getrennte Wege. Tom fand zum Abschied rührende Worte, die er in einem Instagram-Beitrag an den Verein richtete. Er sei dankbar für alles, was er von seinen Arbeitskollegen gelernt habe. Sie hätten ihm ermöglicht, sein "maximales Potenzial auszuschöpfen", und das sei alles, was sich ein Spieler nur wünschen kann. "Auch wenn meine Football-Reise nun woanders weitergehen wird, bin ich dankbar für alles, was wir zusammen erreicht haben, und für unsere unglaubliche Teamleistung!", erklärte er in seinem Statement.

Tom wandte sich jedoch auch an seine Fans. Er bedankte sich bei den Unterstützern der Patriots für ihr Engagement und ihre Loyalität. "Für unsere Stadt zu gewinnen bedeutet mehr, als ihr euch vorstellen könnt", fügte er hinzu.

Tom Brady in Foxborough im August 2015
Getty Images
Tom Brady in Foxborough im August 2015
Tom Brady und Gisele Bündchen im Februar 2019 in Atlanta
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen im Februar 2019 in Atlanta
Tom Brady in Foxborough im August 2018
Getty Images
Tom Brady in Foxborough im August 2018
Denkt ihr, Tom wird seine Entscheidung bereuen?419 Stimmen
176
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
243
Nein, ich glaube, er ist sich mit seiner Entscheidung sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de