Mädels, Netflix liefert jetzt die heißeste Strip-Show des Jahres! Die neue Netflix-Serie "Toy Boy" bietet jede Menge Sex-Appeal und dazu eine spannende Story. Dem Stripper Hugo wird der Mord an dem Ehemann seiner Geliebten Macarena angehängt. Zusammen mit einer jungen Anwältin und seiner Tanz-Crew will er den wahren Mörder finden. Und die fünf zugehörigen Jungs können sich wirklich sehen lassen.

Zuschauermagnet Hugo wird von Jesús Mosquera (27) gespielt. Der Hottie trägt seine Haare kurz und begeistert mit einem ordentlich durchtrainierten Sixpack. Er ist ein Newcomer und hatte vorher noch keine größeren Rollen im TV- oder Kino-Bereich. Sein bester Freund und das Oberhaupt der Stripper-Gruppe wird von Jose de la Torre gespielt. Er ist ebenfalls ein Neuling in der Schauspiellandschaft, hat aber für die Serie sicher nicht zum ersten Mal nackt getanzt. Seine Rolle Ivan hält den Laden innerhalb der Show am Laufen.

Die Männer-Truppe wird von den drei muskulösen Bewegungskünstlern Carlo Costanzia, Raudel Raúl Martiato und Carlos Scholz. Erster hat eine eigene Liebes-Story – er spielt die homosexuellen Prostituierte Jairo, der ein Verhältnis mit dem Sohn der Antagonistin Macarena beginnt.

Jesús Mosquera und José de la Torre
Instagram / josedelatorre___
Jesús Mosquera und José de la Torre
Carlo Costanzia, Schauspieler
Instagram / carlocostanzia
Carlo Costanzia, Schauspieler
Raudel Raúl Martiato, Schauspieler
Instagram / raudelraul
Raudel Raúl Martiato, Schauspieler
Werdet ihr euch die neue Netflix-Serie "Toy Boy" anschauen?543 Stimmen
499
ja, auf jeden Fall! Klingt sehr spannend!
44
Nein, spricht mich nicht so wirklich an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de