Datingshow-Fans, aufgepasst! Bereits im vergangenen Jahr verkuppelte die Moderatorin Inka Bause (51) bei Bauer sucht Frau International Landwirte rund um den Globus. Mit Quoten von über vier Millionen Zuschauern landete der Ableger der Sendung Bauer sucht Frau einen vollen Erfolg. Aufgrund der hohen Beliebtheit soll es demnächst eine zweite Staffel des Formats geben. Für die neuen Folgen stehen auch schon Sendetermine fest.

Wie RTL berichtet, beginnt die Staffel am 19. April. Damit ist der Start im Vergleich zu 2019 nicht nur zwei Monate früher, das Format rutscht auch auf einen anderen Sendeplatz. Statt montags soll die Show nun sonntags ab 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. So tritt "Bauer sucht Frau International" aber auch in große Konkurrenz mit dem quotenstarken Tatort, der zur gleichen Zeit in der ARD läuft.

Für die sechs neuen Episoden reist Inka durch fünf Kontinente, um die Singles bei ihrer Partnersuche zu unterstützen. Zu den Kandidaten zählen dieses Mal unter anderem eine Hühnerzüchterin aus Australien, ein Pferdetrainer aus Ungarn, eine Kaffeebäuerin aus Mexiko und ein Kokosplantagen-Besitzer aus Indien.

Ashok, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
TNOW
Ashok, "Bauer sucht Frau International"-Kandidat 2020
"Bauer sucht Frau International"-Teilnehmerin Vivien aus Australien
TVNOW
"Bauer sucht Frau International"-Teilnehmerin Vivien aus Australien
"Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer Reiner aus Ungarn
TVNOW
"Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer Reiner aus Ungarn
Freut ihr euch schon auf die neue Staffel von "Bauer sucht Frau International"?220 Stimmen
206
Ja, ich kann es kaum erwarten!
14
Nein, das Format interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de