Auch am kommenden Freitag heißt es im Studio in Köln Ossendorf wieder Let's Dance – und wie schon in den vergangenen Wochen natürlich auch diesmal wieder ohne Saalpublikum. Die fünfte Episode der Tanzshow steht an und verspricht, besonders spannend zu werden. Denn nachdem John Kelly (53) kürzlich sein freiwilliges Aus aufgrund eines Krankheitsfalls in seiner Familie verkündet hatte, erhielt das bereits ausgeschiedene Duo, bestehend aus Loiza Lamers (25) und Andrzej Cibis (32), eine zweite Chance. Am Freitag dürfen die beiden nun erneut antreten – aber mit welchem Tanz eigentlich? Das und welche Stilrichtungen für die gesamte Crew anstehen, erfahrt ihr jetzt bei Promiflash.

Loiza und Andrzej starten ihre Aufholjagd mit einem Charleston zu "Cotton Eye Joe" von Rednex. Den gleichen Tanz durften in der vergangenen Woche Laura Müller (19) und Christian Polanc (41) performen. Diesen Freitag wird es für die beiden und ihren Contemporary zu "Hijo de la Luna" von Loona (45) deutlich ruhiger. Ebenfalls ruhiger, aber nicht weniger anspruchsvoll, geht es bei Lili Paul-Roncalli (21) und Massimo Sinató (39) zu. Die beiden schwingen das Tanzbein während eines Langsamen Walzers zu "Je Suis Malade" von Lara Fabien. Auch bei Luca Hänni (25) und Christina Luft (30) bleibt das Tempo überschaubar. Der Sänger und die Sportlerin tanzen einen Slowfox zu "Tearin' Up My Heart" von NSYNC. Verführerisch wird es vermutlich bei Martin Klempnow (46) und Partnerin Marta Arndt (30) – sie schmeißen sich für eine Rumba zu "Babe" von Take That besonders in Schale.

Deutlich schneller geht es bei Tijan Njie (28) und Kathrin Menzinger (31) zu. Der Show-Favorit und die Österreicherin wollen mit ihrer Samba zu "I Just Can't Wait to Be King" aus "König der Löwen" alles geben. Ebenso wie Ilka Bessin (48) und Erich Klann (32). Bei ihnen steht die Salsa zu "La Vida Es Un Carnaval" von Celia Cruz auf dem Programm. Ein ähnlich hohes Tempo wollen auch Ulrike von der Groeben (63) und Valentin Lusin (33) bei ihrem Cha Cha Cha zu "Believe" von Cher (73) abliefern, genauso wie Moritz Hans und Renata Lusin (32) mit ihrem Quickstep zu "Flying" von Nice Little Penguins. Sükrü Pehlivan (47) und Alona Uehlin (30) nehmen mit ihrem Wiener Walzer zu "When A Man Loves A Woman" von Michael Bolton (67) wieder etwas Geschwindigkeit raus.

Louiza Lamers und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"
Getty Images
Louiza Lamers und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" 2020
Kathrin Menzinger und Tijan Njie in der ersten "Let's Dance"-Liveshow, Februar 2020
Getty Images
Kathrin Menzinger und Tijan Njie in der ersten "Let's Dance"-Liveshow, Februar 2020
Was haltet ihr von der Tanz-Auswahl?641 Stimmen
560
Ich freue mich riesig auf die Tänze!
81
Die Mischung gefällt mir irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de