Endlich können Sarah Harrisons (28) Fans aufatmen! Anfang der Woche gab es besorgniserregende Nachrichten um die YouTuberin: Die Schwangere hatte einen Zusammenbruch erlitten, war beim Notarzt und musste sogar Tabletten einnehmen – der Grund: die 28-Jährige habe nach Oliver Pochers (42) Diss-Video gegen sie zahlreiche Hassnachrichten im Netz bekommen, die ihr schwer zu schaffen gemacht haben sollen. Seit diesem Vorfall war es recht still um die Social-Media-Kanäle der Beauty. Jetzt meldet Sarah sich endlich mit einem Update zurück!

Via Instagram richtete die Influencerin sich nun an ihre besorgten Fans: "Danke für eure ganzen Nachrichten, die mich erreicht haben, wie es uns geht. Eure aufbauenden Worte taten echt gut", betont Sarah in ihrer Botschaft – und gibt anschließend die lang ersehnte Entwarnung: "Uns geht es übrigens schon viel besser." Aus diesem Grund werde sie "langsam aber sicher" wieder aktiver auf ihrem Kanal werden.

Zusätzlich zu ihren beruhigenden Worten versorgte Sarah ihre Follower mit einem hübschen neuen Babybauchfoto: Auf dem Schnappschuss sitzt die werdende Zweifachmama im Schneidersitz vor einem Spiegel und betrachtet darin liebevoll ihr rundes Bäuchlein. Für das Bild hatte die Blondine sich in einen hautengen Body gekleidet – und macht darin eine tolle Figur!

Oliver Pocher im März 2020
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher im März 2020
Sarah Harrison, 2020 in Dubai
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison, 2020 in Dubai
Sarah Harrison, Influencerin
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison, Influencerin
Hattet ihr das Drama und Oli Pochers Diss-Video mitbekommen?1439 Stimmen
923
Ja, das war echt heftig...
516
Nein, da muss ich mich gleich mal reinlesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de