Christin Kaeber gibt ihren Fans ein heiß ersehntes After-Baby-Body-Update. Die schöne Influencerin wurde vor knapp einem Monat zum ersten Mal Mutter. Nach der anstrengenden und schmerzvollen Geburt wurde die Polizistin dann mit ihrer kleinen Tochter Nia belohnt, die sie gar nicht mehr loslassen möchte. Verloren hat die Schwester von Liz Kaeber (27) bereits zehn Schwangerschaftskilos. Jetzt berichtet die Netz-Beauty, wie sich ihr Körper nach der Entbindung verändert hat.

"Am Freitag liegt die Geburt vier Wochen zurück. [...] Der Bauch ist noch vorhanden. Ich glaube aber, was den überwiegenden Teil ausmacht, sind die Oberschenkel", offenbarte die Blondine in ihrer Instagram-Story. Die ehemalige Survivor-Teilnehmerin freut sich über ihre neuen Rundungen: "Was fraulicher denn je ist, sind definitiv Hüfte und Taille. Ich bin immer richtig gespannt, wie sich mein Körper entwickelt. Einfluss nehme ich darauf nämlich nicht."

Momentan steht das Wohlbefinden an oberster Stelle bei Christin. Um sich im Alltag und beim Kuscheln mit ihrer Kleinen wohlzufühlen, setzt sie auf lockere Kleidung. Nachts geht sie momentan auch mit dicken Kuschelsocken ins Bett.

Christin Kaeber vier Wochen nach der Geburt ihrer Tochter
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber vier Wochen nach der Geburt ihrer Tochter
Christin Kaeber mit ihrem Baby
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber mit ihrem Baby
Christin Kaeber und ihre Tochter Nia
Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber und ihre Tochter Nia
Freut ihr euch auf weitere Updates nach Christins Schwangerschaft?131 Stimmen
69
Klaro, immer doch!
62
Nicht unbedingt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de