Samantha Fox hat ihr Lächeln zurückgewonnen! Im Jahr 2015 hatte das Sexsymbol der 80er Jahre seine langjährige Managerin und damalige Lebensgefährtin verloren. Myra Stratton war an Krebs gestorben, das Paar war zuvor zwölf Jahre lang liiert gewesen. Seit 2016 ist Samantha allerdings mit einer neuen Frau an ihrer Seite glücklich: Linda Olsen. Nun dringen freudige Neuigkeiten an die Öffentlichkeit: Die "Nothing's Gonna Stop Me Now"-Interpretin und ihre Partnerin sollen sich verlobt haben.

Das verkündete eine Quelle gegenüber The Sun und verriet angeblich: "Sam und Linda sind so glücklich miteinander und sie wollen den Rest ihres Lebens miteinander verbringen. Sie sind so verliebt und sie wollen es offiziell machen." Samanthas Management wollte sich auf Anfrage von MailOnline nicht zu den Spekulationen äußern – und auch das einstige Oben-Ohne-Model und seine Linda meldeten sich bislang nicht zu Wort.

Daran, dass die ehemalige Teilnehmerin der britischen Dschungelcamp-Version und ihre Liebste bis über beide Ohren verknallt sind, dürfte aber kein Zweifel bestehen. Noch zu Valentinstag dieses Jahres schrieb Sam auf Instagram: "Du bist das einzige Mädchen auf der Welt für mich, diejenige, die mein Herz für die wahre Liebe geöffnet hat." Dazu postete sie einige Pärchen-Fotos.

Samantha Fox im Juni 2013
Getty Images
Samantha Fox im Juni 2013
Samantha Fox und Linda Olsen
Instagram / samanthafoxofficial
Samantha Fox und Linda Olsen
Musikerin Samantha Fox
Getty Images
Musikerin Samantha Fox
Glaubt ihr, Samantha und Linda haben sich tatsächlich verlobt?93 Stimmen
83
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
10
Nein, dann hätten sie auch selbst etwas dazu gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de