Samantha Fox gibt erste Infos zu ihrer bevorstehenden Heirat bekannt. Seit 2016 ist das britische Fotomodell mit seiner Partnerin Linda Olsen liiert. Nach dem Tod ihrer Lebensgefährtin Myra Stratton ein Jahr zuvor fand die Beauty in Linda endlich eine neue Frau, um glücklich zu werden. Das Pärchen hat sich sogar im vergangenen Jahr verlobt, musste die eigentliche Heirat aber vorerst verschieben. Nun sprach Samantha erstmals über ihre neuen Hochzeitspläne.

Im Interview mit dem OK!-Magazin plauderte die 55-Jährige über den großen Tag und verriet: Sie und Linda planen ganz traditionell in der Nacht vor der Hochzeit getrennt zu schlafen. Außerdem wollen die beiden bei der Zeremonie weiße Kleider tragen. Die Turteltauben haben sich noch auf keinen festen Termin festgelegt, da sie noch abwarten wollen, wie sich die aktuelle Gesundheitskrise weiterentwickelt, damit Freunde und Familie aus der ganzen Welt anreisen können.

Apropos Hochzeitsgäste. Auch hier hat Samantha schon genauere Vorstellungen, wer ihr beim Schreiten vor den Traualtar zusehen darf – denn auch einige Stars und Sternchen werden anwesend sein. "Ein paar kenne ich schon lange. Ich möchte die Leute einladen, die mich dahin gebracht haben, wo ich heute bin", erklärte sie. Sie kenne zwar viele Prominente, jedoch seien nicht alle ihre Freunde.

Samantha Fox mit ihrer Freundin Linda Olsen im Dezember 2019 in London
Getty Images
Samantha Fox mit ihrer Freundin Linda Olsen im Dezember 2019 in London
Linda Olsen und Samantha Fox
Instagram / samanthafoxofficial
Linda Olsen und Samantha Fox
Samantha Fox und ihre Verlobte Linda Olsen
Instagram / samanthafoxofficial
Samantha Fox und ihre Verlobte Linda Olsen
Glaubt ihr, Samantha und Linda werden noch in diesem Jahr heiraten?78 Stimmen
61
Ja, ich drücke ihnen die Daumen, dass es klappt.
17
Ne, ich denke, das wird noch etwas dauern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de