Cruz Beckham (15) macht es seinem Vater nach! Der berühmte Papa des Teenagers hatte schon in seiner Zeit als Profifußballer immer gerne seine Frisuren gewechselt. Anfang April war David (44) wieder einmal nach einer optischen Veränderung, weshalb er sich radikal alle Haare abrasierte. Auch Cruz wollte nun einen ungewöhnlichen, neuen Look ausprobieren. Dabei bekam er tatkräftige Unterstützung von seiner Mutter Victoria (45)!

Der 15-Jährige postete jetzt in seiner Instagram-Story Bilder, die vor und nach seinem ganz privaten Friseurtermin aufgenommen wurden. Seine zunächst blondierten Haare ließ er mit einem knalligen Pink einfärben – und das von niemand Geringerem als dem ehemaligen Spice Girl! Mit der Hilfe der 45-Jährigen war Cruz offenbar sehr zufrieden. "Danke Mom!", kommentierte er eines der Fotos und fügte ein Herzchen und ein Tränen lachendes Emoji hinzu.

Der Beckham-Spross zeigte aber nicht nur nach dem Haarefärben, wie stolz er auf seine Mutter ist, sondern hatte das unter anderem auch Ende März in einem rührenden Beitrag zum Ausdruck gebracht. Zu einem süßen Schnappschuss von den beiden hatte er geschrieben: "Alles Liebe zum Muttertag, Mom! Ich habe dich so lieb, du bist so toll!"

David Beckham im April 2020
Instagram / davidbeckham
David Beckham im April 2020
Cruz Beckham im April 2020
Instagram / cruzbeckham
Cruz Beckham im April 2020
Victoria Beckham im April 2020
Instagram / victoriabeckham
Victoria Beckham im April 2020
Denkt ihr, Victoria mag Cruz' pinke Haare?282 Stimmen
215
Ja, ich denke schon.
67
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de