David Beckham (44) scheint Abwechslung zu brauchen! Der ehemalige Profifußballer ist bekannt dafür, mit gewagten Looks auf seinem Kopf zu überraschen. Ob Cornrows, langes Haar oder ein Irokesenschnitt – es gibt wohl kaum eine Frisur, die David noch nicht hatte. Zuletzt war der Ehemann von Victoria Beckham (45) jedoch weniger erfinderisch unterwegs und trug für eine ganze Weile eine schlichte Kurzhaarfrisur. Jetzt scheint der Brite aber wieder erfinderisch geworden zu sein!

"Es musste einfach getan werden", stellte David auf Instagram klar und postete dazu ein Schwarz-Weiß-Foto von sich. Was er mit diesen Worten meint, wird direkt klar: Der 44-Jährige hat seine Haare auf wenige Millimeter abrasiert! Den Followern gefällt es: Sie überhäuften ihn mit zahlreichen Likes und Kommentaren: "Der Mann, dem einfach jeder Haarschnitt steht", schrieb beispielsweise ein User unter den Post.

David ist jedoch längst nicht der erste Promi-Mann, der sich zurzeit zu diesem radikalen Schritt entschieden hat. Auch Pascal Kappés (29) und Cristiano Ronaldo (35) tragen ihre Haare nun raspelkurz – die Friseurinnen waren in beiden Fällen ihre Partnerinnen. Ob auch Victoria bei David den Rasierer angelegt hat? Das verriet der Ex-Sportler nicht.

David Beckham, Februar 2020
Getty Images
David Beckham, Februar 2020
David Beckham, 2011
Getty Images
David Beckham, 2011
Pascal Kappés mit abrasierten Haaren
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés mit abrasierten Haaren
Wie findet ihr Davids Frisur?158 Stimmen
71
Die kurzen Haare stehen ihm einfach mega!
87
Mir haben die längeren Haare besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de