Diese Turteltauben wagen den nächsten großen Schritt! Im Spätsommer 2019 wurde aus den Fernsehbekanntheiten Marco Cerullo (31) und Christina Graß (31) ein Paar – sie hatten sich in dem Rosen-Ableger Bachelor in Paradise kennen und lieben gelernt. Nur wenige Monate später folgte dann die Liebes-Überraschung: Der Kölner machte seiner Herzdame live im Fernsehen einen Heiratsantrag. Vor ihrer Hochzeit proben sie aber noch das Zusammenleben: Marco und Christina sind nämlich zusammengezogen!

Das verkündete die Hannoveranerin nun stolz ihren Followern auf Instagram. Zu einem Couple-Pic mit ihrem Verlobten schrieb sie, dass sie endlich in ihre erste gemeinsame Wohnung einziehen konnten. "Ich bin überglücklich, dich an meiner Seite zu haben. Danke, dass du immer für mich da bist, mein Schatz. Ich liebe dich." Auch Marco veröffentlichte auf seinem Account eine Liebeserklärung an seine Traumfrau: "Du machst mich einfach überglücklich. Heute ziehen wir in unsere erste gemeinsame Wohnung und ich freue mich einfach so", lauteten seine liebevollen Zeilen.

Und wie sieht's mit den Hochzeitsplänen aus? Gegenüber Promiflash stellten beide klar, dass es erst nächstes Jahr so weit sein werde, denn sie hätten vor, eine riesige Party zu feiern – und die müsse erst organisiert werden: "200, 250 Leute werden das schon, weil ich eine große Familie habe. Christina hat auch viel Verwandtschaft, viele Freunde. Es ist schon so, dass es größer wird", sagte Marco im Februar 2020.

Marco Cerullo und Christina Graß im März 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß im März 2020
Marco Cerullo und Christina Graß, TV-Paar
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß, TV-Paar
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Folgt ihr Christina und Marco auf Instagram und Co.?421 Stimmen
120
Ja, ich freue mich immer über Updates!
301
Nein, ihr Privatleben interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de