Schöner hätte das Dschungelcamp wohl nicht enden können! Im australischen Busch hatte Marco Cerullo (31) vor allem mit einem zu kämpfen: Liebeskummer! Er vermisste seine Liebste Christina Graß (31) einfach schrecklich. Die beiden sind erst wenige Monate zuvor bei Bachelor in Paradise zusammengekommen. Dass er mit Christina die Richtige an seiner Seite hat, ist dem Rheinländer aber schon jetzt klar: Marco hat Christina jetzt einen Heiratsantrag gemacht – und zwar live im TV!

In der Reunion-Show Ich bin ein Star – Das Nachspiel holte der Ex-Dschungelcamper seine Freundin jetzt für eine Überraschung auf die Bühne. Dort wartete schon Mitcamper Raúl Richter (33), der an einem Klavier romantische Musik spielte. Außerdem schmückte die Bühne ein großer Bogen, der mit unzähligen Blumen geschmückt war. "Schatz, die letzten Monate sind turbulent gewesen. [...] Ich hatte so viel Zeit um nachzudenken und alles, was ich will, ist dich zu haben. Ich möchte dich fragen, möchtest du meine Frau werden?", fragte Marco seine völlig überraschte Freundin. Unter Freudentränen sagte Christina dann überglücklich Ja.

Auch Marcos Familie ist von der zukünftigen Frau Cerullo schon total begeistert. In der Show verrieten seine Mutter, sein Vater und sogar seine Oma, wie glücklich sie mit Marcos Wahl sind. Hättet ihr mit dem Heiratsantrag gerechnet? Stimmt ab!

Marco Cerullo und Christina Graß im Februar 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß im Februar 2020
Marco Cerullo und Christina Grass in Brisbane im Januar 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Grass in Brisbane im Januar 2020
Marco Cerullo und Christina Graß
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß
Hättet ihr mit dem Heiratsantrag gerechnet?5928 Stimmen
4936
Nein, das kam echt überraschend!
992
Ja, die beiden sind schließlich so verliebt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de