Sie will einen neuen Schritt in ihrer Karriere wagen! Jennifer Knäble (40) ist schon seit etlichen Jahren im TV zu sehen. Ob früh am Tage bei "Guten Morgen Deutschland" oder als Expertin bei "Deluxe", die Moderatorin hat die TV-Zuschauer stets gut unterhalten. Doch nun wird die Blondine einen anderen Weg einschlagen: Nach über 16 Jahren kehrt Jennifer ihrem Haussender RTL ein für alle Male den Rücken!

Das gibt die 40-Jährige jetzt gegenüber vip.de preis. "Ich habe für mich entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen neuen Karriereabschnitt gekommen ist. Vieles ist gerade im Umbruch und nie waren die Zeiten spannender für Kreative", erklärt die Fernsehschönheit offen. Sie wolle jetzt mit ihrem Ehemann gemeinsame Sache machen. Erst vor einiger Zeit haben die beiden eine Firma gegründet, die sich auf Onlineformate spezialisiert.

Bereits im Januar 2019 verließ ein anderes bekanntes TV-Gesicht das beliebte Morgenmagazin "Guten Morgen Deutschland", nämlich Florian Ambrosius (44). Lange mussten Fans auf den 44-Jährigen aber nicht verzichten. Der Fernsehliebling ist seitdem als Moderator für die Kuppelshow Bachelor in Paradise im Einsatz.

Jennifer Knäble im November 2018 in Köln
Christoph Hardt / Future Image
Jennifer Knäble im November 2018 in Köln
Jennifer Knäble, Moderatorin
Instagram / jennifer.knaeble
Jennifer Knäble, Moderatorin
Florian Ambrosius und Jennifer Knäble bei der RTL-Morgenshow "Guten Morgen Deutschland"
RTL
Florian Ambrosius und Jennifer Knäble bei der RTL-Morgenshow "Guten Morgen Deutschland"
Werdet ihr Jennifer vermissen?2141 Stimmen
1470
Ja, und wie!
671
Nein, ich kenne sie gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de