Ist Hana Cross noch nicht über ihren Ex Brooklyn Beckham (21) hinweg? Die Beziehung zwischen dem Model und dem Sohn des Profifußballers David Beckham (44) hielt nur wenige Monate. Nachdem es zwischen ihnen immer wieder gekriselt hatte, haben sich die beiden im vergangenen August getrennt. Doch während Brooklyn inzwischen schon wieder eine neue Freundin hat, scheint seine Verflossene die Trennung noch sehr zu beschäftigen.

Auf Instagram veröffentlichte Hana nun ein Video, in dem sie ein Lied singt, das offenbar von ihrem Ex-Freund Brooklyn handelt. In dem Text heißt es: "Du hast mein Herz gebrochen und gesagt, lass uns Freunde bleiben, aber ich habe nie wieder von dir gehört und das ist gemein." Während die 23-Jährige dachte, sie wären füreinander bestimmt, habe er die Beziehung nur als etwas Vorübergehendes angesehen. "Ich bin verwirrt und traurig, ich weiß nicht, was ich getan habe, aber du hast gesagt, es war nicht meine Schuld, aber ohne Grund, wie kann ich das wissen?", heißt es in Hanas herzzerreißendem Song weiter.

Während das Model noch den Trennungsschmerz verarbeitet, häufen sich die Vermutungen, dass ihr Ex bereits an eine Hochzeit mit seiner neuen Flamme Nicola Peltz (25) denkt. Er bezeichnete sie zudem unter einem Instagram-Beitrag als "Mein Mädchen für das ganze Leben".

Hana Cross im Oktober 2019 in Paris
Getty Images
Hana Cross im Oktober 2019 in Paris
Brooklyn Beckham im November 2018 in London
Getty Images
Brooklyn Beckham im November 2018 in London
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham im April 2020
Instagram / brooklynbeckham
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham im April 2020
Denkt ihr, dass Hana sich in dem Song tatsächlich auf Brooklyn bezieht?363 Stimmen
326
Ja, das ist doch eindeutig!
37
Nein, vielleicht meint sie damit auch jemand anderen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de