Von 1997 bis 2003 war Sarah Michelle Gellar (43) als Vampirjägerin in der Serie "Buffy – Im Bann der Dämonen" auf den Bildschirmen zu sehen. Obwohl die Fantasy-Show schon vor 17 Jahren endete, hat sie noch immer eine große Fanbase. Dass Star-Regisseur Joss Whedon (55) die Geschichte rund um die blonde Vampirjägerin kreiert hat, dürfte den meisten Bewunderern der Kultserie bereits bekannt sein. Was viele Fans aber erst jetzt erfahren haben: Es hatte noch ein weiterer Promi seine Finger im Spiel. Countrysängerin Dolly Parton (74) war heimliche Produzentin von "Buffy".

Diese Nachricht schlug bei vielen Twitter-Usern jetzt ein wie eine Bombe. Dollys Name tauchte zwar nie im Abspann der Erfolgsserie auf, jedoch ist die 74-Jährige Gründerin und Eigentümerin der Firma Sandollar Entertainment, die "Buffy – Im Bann der Dämonen" während der gesamten Laufzeit produziert hat. Auch der gleichnamige Film von 1992 und die Spin-Off-Serie "Angel – Jäger der Finsternis" sind mit Dollys Hilfe entstanden.

Obwohl die Musikerin aus ihrer Verbindung zu der Vampir-Show nie ein Geheimnis gemacht hat, war vielen Fans nicht bewusst, wer hinter ihrer Lieblingsserie steckt, bis diese Nachricht jetzt im Netz die Runde machte. "Dolly Parton ist eine unglaubliche Geschäftsfrau und Entertainerin. Dass sie heimlich 'Buffy – Im Bann der Dämonen' produziert hat, ist einfach unglaublich. Dadurch liebe ich die Show gleich viel mehr", schrieb zum Beispiel ein erstaunter Fan.

Der Cast von "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Online USA / Getty Images
Der Cast von "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Dolly Parton in New York, 2019
Getty Images
Dolly Parton in New York, 2019
Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Getty Images
Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Wusstet ihr, dass Dolly "Buffy – Im Bann der Dämonen" produziert hat?485 Stimmen
20
Ja, als Fan weiß man so etwas.
465
Nein, das war mir völlig neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de