Mit diesem Foto bringt Sarah Michelle Gellar (42) ihre eingefleischten Fans zum Ausrasten! Rund sechs Jahre spielte die Schauspielerin die Hauptrolle bei "Buffy – Im Bann der Dämonen", bis die Sendung 2003 abgesetzt wurde. Heute ist die Vampir-Serie Kult bei den Fans, erfreut sich aber auch neuer Zuschauer, die Buffys Kampf gegen die dunklen Mächte erst jetzt schauen. Nun veröffentlichte Sarah ein Foto, dass ihrer Community Hoffnungen auf ein Comeback ihrer Buffy-Rolle macht.

"Das habe ich heute bei meinem Spaziergang gefunden", schrieb die 42-Jährige zu einem Instagram-Bild. Darauf zu sehen ist Sarah in sportlicher Kleidung mit einem spitzen Holzpfahl in der Hand – genau der Waffe, mit der sie jahrelang in der Serie gefährliche Vampire und andere Dämonen zur Strecke brachte. Dieser Anblick entfachte bei vielen Usern den Wunsch nach einer Buffy-Rückkehr auf die Bildschirme. "Ist das ein Spoiler? Bitte sag, ja! Ich würde es lieben, wenn Buffy zurückkäme", lautete nur einer der zahlreichen Kommentare unter dem Pic.

In einem früheren Interview mit Us Weekly erklärte die "Scooby Doo"-Darstellerin, dass sie den Wunsch der Fans nachvollziehen könne. Ein Serien-Comeback schloss sie jedoch aus: "Ich denke, das Erstaunliche an Buffys Vermächtnis ist, dass die Menschen die Serie immer noch schauen und entdecken und dass sie immer noch nachklingt." Eine Fortsetzung sei nur möglich, wenn es eine Geschichte zu erzählen gäbe – Buffys sei jedoch auserzählt.

Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Getty Images
Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"
Sarah Michelle Gellar, Dezember 2019
Getty Images
Sarah Michelle Gellar, Dezember 2019
Schauspielerin Sarah Michelle Gellar
Getty Images
Schauspielerin Sarah Michelle Gellar
Würdet ihr euch über neue "Buffy"-Folgen freuen?687 Stimmen
587
Ja, das wäre mega!
100
Nein, die Serie hat ein gutes Ende gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de