Hat Jürgen Milski (56) etwa seine neue Berufung entdeckt? Vor rund 20 Jahren belegte der gelernte Feinblechner als Teilnehmer bei Big Brother den zweiten Platz. Seitdem ist der gebürtige Kölner nicht mehr aus dem TV-Showgeschäft wegzudenken. Neben seinem Job als Moderator bei Sportsendern wie Sport1 machte sich der ehemalige Let's Dance-Kandidat auch als Schlagersänger auf Mallorca einen Namen. Jetzt scheint Jürgen allerdings ein neues Ziel vor Augen zu haben: Er will Veterinär werden!

"Ja, es ist richtig, ich mache gerade eine Ausbildung zum Veterinär", verriet Jürgen seinen Followern via Instagram. Dabei zeigt der Schnappschuss die TV-Bekanntheit bereits mitten bei der Arbeit: Mit grünem Overall, Mundschutz und einem schulterlangen Handschuh greift der 56-Jährige in den Hintern einer Kuh. "Ich war und bin mir für nichts zu schade", erklärte der Reality-TV-Star.

Die Idee der Schulung zum Tiermediziner sei Jürgen aufgrund der aktuellen Situation gekommen: "Da gerade in meinem eigentlichen Job absoluter Stillstand herrscht, habe ich nun die Zeit gefunden, meinen Traumberuf zu erlernen", plauderte der Entertainer aus. Einen sichtlich entspannten Eindruck scheint er dabei mit zusammengekniffenen Augen allerdings noch nicht zu machen.

Jürgen Milski, TV-Bekanntheit
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, TV-Bekanntheit
Jürgen Milski, Moderator
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, Moderator
Jürgen Milski im Januar 2020
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski im Januar 2020
Seid ihr von Jürgens Entscheidung überrascht?388 Stimmen
341
Ja total – damit hätte ich nie gerechnet!
47
Nein, ich traue ihm alles zu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de