Bahati Venus zeigt sich erneut, wie Gott sie schuf! 2015 suchte sie bereits hüllenlos bei Adam sucht Eva nach ihrer großen Liebe. Zwar vergebens, ihrem Erfolg tat die Teilnahme an der Kuppelshow jedoch keinen Abbruch. Denn mittlerweile macht Bahati unter dem Künstlernamen Bryna auch Musik. Nun ging aber ein anderer Traum für die Exfreundin von Richard Lugner (87) in Erfüllung: Sie wurde für den Playboy abgelichtet.

"Schon lange ist es ein ganz großer Wunsch von mir, Fotos für das renommierteste Männer- und Lifestylemagazin zu machen", verriet Bahati gegenüber Promiflash. Deshalb habe sie die Zügel jetzt einfach selbst in die Hand genommen und ein Shooting mit ihrer Lieblingsfotografin und Freundin Christina Noélle organisiert. "Möglichst sexy sein und den Mann hinter der Kamera zu beeindrucken, war nie das Ziel. Ich bin eine selbstbestimmte Frau, die ihren Weg geht", betonte das Reality-TV-Sternchen. Deshalb habe sie sich auch bewusst für eine Fotografin entschieden.

Bryna ist ab sofort aber nicht nur hüllenlos im Playboy zu sehen. Schon bald gibt es auch neue Musik von der "Buzinezz"-Interpretin auf die Ohren, wie sie im Promiflash-Interview ankündigte: "Ich arbeite an meinem ersten Album." Denn Musik sei ihre absolute Leidenschaft.

Bahati Venus alias Bryna, März 2019
Ivan Fox
Bahati Venus alias Bryna, März 2019
Bahati Venus alias Bryna, März 2019
Instagram / https://www.instagram.com/brynaofficial/
Bahati Venus alias Bryna, März 2019
Werdet ihr euch die Fotos ansehen?158 Stimmen
39
Auf jeden Fall!
119
Eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de