Diese völlig verrückte Liebesgeschichte hat leider kein Happy End! In Nina Moghaddams (39) Privatleben war in den vergangenen Jahren so einiges los. Der Grund dafür: Wohl vor allem ihr langjähriger Lebensgefährte Dominik. Erst vor wenigen Tagen überraschte die Moderatorin mit der traurigen Nachricht, dass sich das Paar, das auch zwei gemeinsame Kinder hat, getrennt hat. Und das nicht zum ersten Mal! Die beiden durchlebten gemeinsam eine ziemlich aufregende On-Off-Beziehung: Promiflash wirft für euch einen Blick auf die wilde Paar-Chronik!

2015: Das erste Schwangerschafts-Outing und die Hochzeits-Offenbarung
Huch, das kam überraschend! Im Mai 2015 gab Nina am Muttertag bekannt, dass sie selber schon bald eine Mama wird. "Und nächstes Jahr darf ich dann zum ersten Mal auch als Mama Muttertag feiern. Ja, ihr habt richtig gelesen: Mein Mann und ich erwarten unser erstes Baby!", schrieb sie damals auf Facebook. Zu diesem Zeitpunkt war allerdings unbekannt, wer mit "Mein Mann" überhaupt gemeint war. Im August 2015 kam Sohn Lenny zur Welt und einige Wochen nach der Geburt stellte Nina ihren Ehepartner Dominik bei einem Red-Carpet-Auftritt dann endlich der Öffentlichkeit vor.

2017: Die Scheidung
So heimlich wie Dominik und Nina ihre Beziehung eingegangen waren, beendeten sie diese auch wieder. Dass die Liebe der beiden nur zwei Jahre nach der Hochzeit verflogen war, verriet Nina allerdings auch alles andere als freiwillig: "Ich hatte heute einen privaten Termin bei Gericht und hätte diesen auch gerne privat gehalten. Da ich aber von einem Pressevertreter überrascht wurde, melde ich mich über diesen Weg und möchte nur sagen, dass ich mich heute vor Gericht habe scheiden lassen", offenbarte sie damals auf Facebook. Eigentlich, so betonte die TV-Bekanntheit, wolle sie ihr Familienleben strikt aus der Öffentlichkeit heraushalten. Und das sollte ihr auch die nächsten zwei Jahre gelingen...

2019: Das Liebes-Comeback inklusive zweiter Schwangerschaft
Eine Liebesnachricht von Nina kommt selten alleine! Im Januar 2019 ließ die Brünette die Katze dann plötzlich aus dem Sack: Sie gab bekannt, dass sie zum zweiten Mal Nachwuchs erwartet. Und wie auch schon bei ihrer ersten Schwangerschaft, kommuniziert sie nicht eindeutig, wer der Kindsvater sei. Erst wenige Tage später macht sie klar: Sie und ihr Ex-Mann sind nun doch wieder ein Paar! "Das war kein kleines Hin und Her, eigentlich war Game Over, wir sind amtlich geschieden und haben dann doch noch mal zusammengefunden und jetzt das zweite Kind", schwärmte die 39-Jährige damals im Promiflash-Interview.

Februar 2020: Der letzte gemeinsame Auftritt
Noch vor wenigen Wochen schien bei Nina und ihrem Dominik noch völlig heile Welt zu sein: Auf dem roten Teppich der Lambertz Monday Night wurde noch geturtelt, was das Zeug hält. Und die engen Posen und süßen Küsse ließen zu diesem Zeitpunkt keinen Platz für Krisengerüchte.

April 2020: Die erneute Trennung
Das war's! Ende April 2020 ging die zweifache Mutter mit ihrer erneuten Trennung von Dominik an die Öffentlichkeit. Im Gespräch mit Bunte erklärte sie nun: "Wir passen einfach nicht zusammen. Wir kommen aus unterschiedlichen Welten und haben verschiedene Vorstellungen vom Leben." Zwar hätten sie versucht, für die Kids noch an der Liaison festzuhalten – letztendlich mussten sie allerdings erkennen: "Das kostet so viel Energie und ist nicht gesund." Dominik habe bereits eine eigene Wohnung – ganz in der Nähe von Nina und den beiden Sprösslingen. Als Eltern würden sie verbunden bleiben.

Nina Moghaddam und ihr Kind
Instagram / nina_moghaddam
Nina Moghaddam und ihr Kind
Dominik und Nina Moghaddam 2019 in Berlin
Mischke,Andre
Dominik und Nina Moghaddam 2019 in Berlin
Nina Moghaddam mit ihrem Partner Dominik
Krick, Jens / ActionPress
Nina Moghaddam mit ihrem Partner Dominik
Nina Moghaddam mit ihrem Partner Dominik
Krick, Jens / ActionPress
Nina Moghaddam mit ihrem Partner Dominik
Nina Moghaddam im Dezember 2017
Getty Images
Nina Moghaddam im Dezember 2017
Collage: Nina Moghaddam und ihr Ex Dominik
Michael Timm / ActionPress
Collage: Nina Moghaddam und ihr Ex Dominik
Hattet ihr das Hin und Her von Ninas Beziehung auf dem Schirm?452 Stimmen
214
Ja. Das habe ich verfolgt.
238
Nein, das habe ich gar nicht so mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de