Befürwortet Duane Chapmans (67) Familie seine neue Beziehung? Kaum ein Jahr nach dem Tod seiner Frau Beth (✝51) ist der TV-Kopfgeldjäger wieder bis über beide Ohren verliebt. Mit seiner neuen Freundin Francie Frane meint er es auch ziemlich ernst. Das bewies er nun nach nur wenigen Monaten an der Seite der Farmerin: Er hat ihr einen Heiratsantrag gemacht – und sie hat Ja gesagt! Nun äußert sich Duanes Tochter Bonnie zu der unerwarteten Liebesüberraschung.

"Mein Vater verdient es, glücklich zu sein", schreibt die 21-Jährige auf Instagram und macht damit deutlich: Sie heißt Francie als neues Mitglied der Chapman-Familie willkommen! Sie wisse, dass der TV-Darsteller viel durchgemacht hätte, und sei sich sicher, dass er Beth trotz der neuen Partnerin nie vergessen werde: "Er trägt noch immer den Namen meiner Mutter auf seiner Brust. Sie und ihre Liebe für ihn werden nie in Vergessenheit geraten. Sie wäre glücklich darüber, dass mein Vater verliebt ist und seinen Frieden gefunden hat", betont die Promitochter.

Auch Duanes Tochter Lyssa hatte kurz nach seinem Antrag deutlich gemacht, dass sie keinen Groll gegen Francie hegt. Zu dem ersten Pärchenfoto der frisch Verlobten hatte sie geschrieben: "Wie süß sind die beiden bitte?"

Duane und Beth Chapman, 2013
Getty Images
Duane und Beth Chapman, 2013
Bonnie Chapman, März 2020
Instagram / bonniejoc
Bonnie Chapman, März 2020
Lyssa Chapman Dezember 2019
Instagram / mslyssac
Lyssa Chapman Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass Bonnie die Verlobung gut findet?723 Stimmen
293
Ja, damit habe ich gerechnet.
430
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de