Johannes Haller (32) hält sich in Sachen Trennungs-Statement zurück! Seit Kurzem ist es gewiss: Yeliz Koc (26) offenbarte ihrer Community, dass sie und On-Off-Freund Johannes von nun an mal wieder getrennte Wege gehen. In dem Social-Media-Statement deutete sie auch an, dass Johannes sich von ihr distanziert habe. Während man Yeliz immer wieder anmerkt, wie enttäuscht sie von ihrem einstigen Partner ist, schweigt Johannes bisher zur Trennung. Doch was steckt hinter Johannes' Schweigsamkeit?

In ihrer Instagram-Story rief Yeliz ihre Fans dazu auf, ihr Fragen zu stellen. Und natürlich wollten die alles zur Beziehungs-Thematik wissen. Einem aufmerksamen Follower war aufgefallen, dass sich der einstige Bachelorette-Boy noch immer nicht geäußert habe und hakte daher mal nach: "Wieso ignoriert er das Thema so?" Für Yeliz scheint die Antwort mehr als klar zu sein – für sie habe Johannes schlichtweg keine schlüssige Rechtfertigung parat – aus einem einfachen Grund: "Weil ich im Recht bin", antwortete sie kurz und knapp.

Aber sieht Johannes das tatsächlich genauso wie seine Ex? In einem Clip in seiner Instagram-Story erkannten einige Supporter nämlich durchaus eine Reaktion auf Yeliz' öffentliche Äußerungen zum Beziehungsende. Der gebürtige Schwabe postete ein Video, in dem er erst versucht, etwas zu sagen, sich dann aber anders entscheidet, mit der Hand abwinkt und verständnislos den Kopf schüttelt.

Johannes Haller und Yeliz Koc auf Ibiza, März 2020
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Yeliz Koc auf Ibiza, März 2020
Johannes Haller, Reality-Bekanntheit
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller, Reality-Bekanntheit
Yeliz Koc, 2018
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, 2018
Denkt ihr, dass Johannes sich noch mal zur Trennung äußern wird?1723 Stimmen
818
Ja, das wird bald passieren!
905
Nein. Ich glaube, er wird nichts dazu sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de