Love Island-Bekanntheit Denise Bröhl gibt einen Einblick in ihre düstere Vergangenheit! Seit die Rheinländerin vergangenen Sommer bei der RTL2-Kuppelshow dabei war, ist sie nun auch als Influencerin tätig. Doch Denise ist es leid, dass viele User den Eindruck haben, das Leben der Social-Media-Stars sei immer perfekt. Die Ladenbesitzerin hat sich entschieden, über ein dunkles Kapitel auszupacken: Sie wurde jahrelang von ihrem Ex-Freund betrogen, unterdrückt und sogar bedroht! Mit Promiflash sprach Denise über diese schwere Zeit.

Bevor Denise den Schritt ins Fernsehen wagte, war sie knapp elf Jahre in einer Beziehung gewesen. Doch die verlief alles andere als harmonisch: Mit 19 Jahren lernte sie ihren damals schon deutlich älteren Partner kennen, doch schon nach kurzer Zeit gingen die Übergriffe los. "Dann sind immer mehr Dinge aufgefallen, wenn ich eine Jacke gewaschen habe und dann eine Fitnessstudio-Karte von einer anderen Frau drin war. Sobald ich meine Nase irgendwo reingesteckt habe, war dann Theater", erklärte Denise im Interview mit Promiflash.

Die Auseinandersetzungen aufgrund ihrer Untreuevermutungen seien dann zunehmend schlimmer geworden: "Irgendwann war es auch mal so weit, dass wenn man sich gestritten hat, die Person einem ins Gesicht gespuckt hat, das Handy geschrottet hat oder mit einem Messer vor mir stand. Als ich dachte, okay, schlimmer kann es nicht werden, stand da auf einmal jemand vor einem, zwei Meter groß und hält dir ein Messer vors Gesicht", schilderte Denise die Situation. Nicht nur einmal habe sie eine aufgeplatzte Lippe oder ein blaues Auge gehabt. Zweimal sei es im Laufe ihrer Beziehung sogar zu einem Polizeieinsatz gekommen. 2013 bekam ihr Lover kurzzeitig eine Kontaktsperre auferlegt. "Und dann nach zwei Monaten, als er sich mir wieder nähern durfte, bin ich natürlich wieder auf das Gesülze reingefallen. Man ist jung, man weiß nicht wohin und dann denkt man, es ist doch alles wieder gut."

Warum Denise die Vorfälle so lange über sich ergehen ließ, erklärt sie sich heute so: "Ich wollte von Anfang an jedem beweisen, dass ich es schaffe, eine lange und gute Beziehung zu führen. Dann kam noch hinzu, dass ich extreme Angst hatte, allein zu sein. Und erst jetzt ist mir bewusst geworden, dass ich in der Beziehung allein war und nicht jetzt." Doch wie schaffte die Reality-Beauty am Ende nach elf Jahren den Absprung? Ein bestimmtes Erlebnis setzte ihr damals so zu, dass sie sich endlich durchringen konnte, den Schlussstrich zu ziehen. "Ich habe ihn am Flughafen frisch aus Mallorca gelandet mit einer anderen erwischt. Zu mir hat er gesagt, er wäre drei, vier Tage in einer Spezialklinik wegen Rückenschmerzen gewesen. Diese Lüge finde ich noch tausendmal schlimmer als die Sachen, die er vorher gemacht hat."

Nach dem Cut vor zweieinhalb Jahren versuchte Denise noch ein freundschaftliches Verhältnis zu ihrem Ex zu pflegen, doch das ging nicht lange gut. Mittlerweile haben die beiden keinerlei Kontakt mehr, und die Ex-"Love Island"-Kandidatin will mit ihrer Geschichte anderen Frauen helfen: "Ich möchte den Leuten bewusst machen, dass sie sich nicht immer von diesen Couple-Bildern auf Instagram blenden lassen sollen. Überall gibt es Streit und sie sind nicht alleine damit, wenn jemand handgreiflich wird. Das finde ich superwichtig", stellte sie im Gespräch mit Promiflash klar.

Hass auf ihren einstigen Partner hat Denise heute übrigens nicht; die Anzeige hat sie zurückgezogen, um die ganze Situation zu beruhigen. Sie hoffe einfach, dass er etwas aus der Situation gelernt und sich verändert hat: "Er soll glücklich werden, mir ist das wirklich Gott sei Dank egal. Ich habe einen ruhigen Schlaf und bin darüber hinweg. Ich möchte diesen Menschen nie wieder sehen", schloss sie ab.

Denise Bröhl, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Privat
Denise Bröhl, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Denise Bröhl, Reality-TV-Star
Privat
Denise Bröhl, Reality-TV-Star
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019
RTL II / Magdalena Possert
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019
Denise Bröhl, Wimpernstylistin
Instagram / denise.magdalena
Denise Bröhl, Wimpernstylistin
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin
Instagram / denise.magdalena
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019
RTL II / Magdalena Possert
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de