Anzeige
Promiflash Logo
Denise Bröhl wollte mit Willi Herren zu "#CoupleChallenge"RTL / Frank Beer // ActionPressZur Bildergalerie

Denise Bröhl wollte mit Willi Herren zu "#CoupleChallenge"

2. Mai 2022, 18:00 - Veronika M.

Eigentlich hatten Denise Bröhl und Willi Herren (✝45) gemeinsame Pläne! Die Love Island-Bekanntheit nahm an der diesjährigen Staffel von #CoupleChallenge teil. Gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Michael Schüler – mittlerweile sind die zwei getrennt – stellte sie sich den schweren und vor allem eisigen Herausforderungen in Lappland. Doch jetzt gab sie zu: Denise wollte das Format mit dem verstorbenen TV-Star Willi Herren bestreiten!

"Wir wollten eigentlich zusammen rein, Willi Herren und ich. Er meinte 'Oh Schatz, du musst da irgendwie rein, komm ich gehe mit dir da rein'", offenbarte Denise nun im YouTube-Interview mit Sanijel Jakimovski. Doch dann verstarb der Lindenstraße-Darsteller plötzlich. Das machte "#CoupleChallenge" für die Kölnerin zu einem "Herzensprojekt". "Ihm hat noch eine Show gefehlt, um ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen", erklärte sie daraufhin.

Denise ging die Challenge dann mit Micha an, um zugleich damit Willi zu ehren. Aber schon vor Beginn plagten sie Zweifel, ob es eine gute Idee gewesen sei, mit ihrem festen Freund teilzunehmen: "Weil wir waren erst ein halbes Jahr zusammen. Ich weiß auch, was für ein Druck auf einen zukommt." Letztendlich ist ihre Liebe dann auch zerbrochen.

RTL / Frank Beer
Denise Magdalena Bröhl und Michael Schüler bei "#CoupleChallenge"
Instagram / jasminherren78
Willi Herren, TV-Star
Privat
Denise Bröhl nach ihrem Umstyling
Meint ihr, Denise und Willi wären ein gutes Team gewesen?716 Stimmen
219
Ja, ich glaube schon!
497
Hm, ich kann mir die zwei als Teampartner nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de