Überraschende Trennungsnews von Sabia Boulahrouz (42): Diese Frau scheint in Liebesdingen einfach kein Glück zu haben. So scheiterte zuerst die Beziehung mit Diskotheken-Besitzer Milan Brakac, mit dem sie eine Tochter hat. Danach ging sie eine kurze Liaison mit DJ Markus Gardeweg ein, es folgte eine Ehe mit dem Unternehmer Jens Thele. Diesen verlässt sie für Profi-Fußballer Khalid Boulahrouz (38), mit dem sie weitere Kinder bekommt. Doch auch diese Ehe sollte nicht von Dauer sein – nach der Scheidung 2013 war sie bis 2015 mit Rafael van der Vaart (37) liiert. Burger-Brater Iman sollte nach all den emotionalen Pleiten das große Glück sein, doch nun gab Sabia überraschend bekannt, dass auch diese Liebe gescheitert ist.

Dies verriet die einstige Dance Dance Dance-Kandidatin nun gegenüber Bild. "Wir hatten unterschiedliche Ansichten vom Leben. Umso mehr Zeit verging, umso bewusster wurde es. Für jeden Topf gibt es einen passenden Deckel. In diesem Fall war es nicht der passende", erklärte Sabia die Trennung im Interview. Sie seien aber im Guten auseinandergegangen und wünschen sich gegenseitig für die Zukunft nur das Beste. Sabia konzentriere sich aktuell voll und ganz auf ihre Mutterrolle.

Trotzdem hat sie den Glauben an die Liebe nicht aufgegeben. Doch wie soll nun der Mann sein, der Sabia in ihren Augen wirklich glücklich machen könnte? "Wenn ich mir einen backen könnte, dann müsste er stabiler und beständiger sein und die richtigen Werte im Leben haben...", beschrieb sie ihren potenziellen Mister Right.

Sabia Boulahrouz bei "Aladdin and Friends in Concert"
ActionPress / Michael Timm / face to face
Sabia Boulahrouz bei "Aladdin and Friends in Concert"
Sabia Boulahrouz in Berlin
ActionPress / Zick, Jochen
Sabia Boulahrouz in Berlin
Sabia Boulahrouz, März 2019
Instagram / sabia_boulahrouz
Sabia Boulahrouz, März 2019
Überrascht euch die Trennungsnews von Sabia?1291 Stimmen
238
Ja, ich dachte, dass sie endlich mal den Richtigen gefunden hat!
1053
Nein, sie hat einfach kein Glück mit Männern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de